Shitty City Tickets - Augsburg, verschiedene Veranstaltungsorte

Event-Datum
Samstag, den 23. Februar 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
in der Innenstadt,
86150 Augsburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturamt der Stadt Augsburg (Kontakt)

Ermäßigungen:
SchülerInnen / Studierende / Arbeitslose / Schwerbehinderte / Wehr- und BuFdienstleistende

Kultursozialticket (Tafelausweis) für 1 €:
für Restkarten an der Abendkasse ab 15 Min vor Veranstaltungsbeginn

KAROCARD: 0,50 € Ermäßigung auf Normalpreistickets

FÜR ALLE GILT: Ermäßigungen können nicht miteinander kombiniert werden. Entsprechende Nachweise müssen unaufgefordert am Einlass mit dem Ticket vorgewiesen werden.

RollstuhlfahrerInnen:
Ermäßigte Tickets für RollstuhlfahrerInnen können bei allen VVK-Stellen und online gebucht werden (jeweils als...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Shitty City

Bild: Shitty City
Ein zehntägiges Städteabenteuer mit und für Städtebewohner*innen

Zehn Gedichte enthält Brechts „Aus einem Lesebuch für Städtebewohner“. Mit den Gedichten als Material spannen BLUESPOTS PRODUCTIONS ein poetisches Netz durch die Stadt. Zehn Teams inszenieren an zehn Tagen jeweils ein Gedicht. Brechts Betrachtungen der Großstadt, ihre Bewohner*innen und Abgründe werden zum Ausgangspunkt für ganz persönliche Interpretationen. Die Künstler*innen widmen jedem Gedicht einen eigenen Ort. Keine Inszenierung gleicht der anderen.
Mit seinem unverwechselbaren multimedialen Zugang schafft das Ensemble von BLUESPOTS PRODUCTIONS ein ästhetisches Puzzlespiel, eine zeitkritische Hommage an Brechts Lyrik, zwischen Theater, Performance, Tanz, Spiel, Recherchetheater, Installation und transmedialer Collage. Wer der gelegten Fährte folgt und sich den Assoziationen des Kollektivs überlässt, wird sicherlich einige neue und unerwartete Eindrücke von Brechts Augsburg gewinnen.

Konzept und Umsetzung: Das Ensemble von BLUESPOTS PRODUCTIONS

Kombiticket für alle 10 Tage:
FR 22.2., SA 23.2., SO 24.2., MO 25.2., DI 26.2., MI 27.2., DO 28.2., FR 1.3.
SA 2.3. JEWEILS 18.00 UHR, und SO 3.3. 15.00 UHR