Shut up! - von Jan Sobrie und Raven Ruëll Tickets - Pforzheim, Podium

Event-Datum
Dienstag, den 15. Januar 2019
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Am Waisenhausplatz 5,
75172 Pforzheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Pforzheim (Kontakt)

Bitte lassen Sie Ihre online gebuchten Tickets vor der Vorstellung an unserem Online-Schalter im Theaterfoyer verifizieren. Falls Sie ermäßigte Karten gebucht haben sollten, bitten wir Sie, Ihren gültigen Ausweis (Schüler- oder Studierendenausweis bis zum Alter von 28 Jahren oder Schwerbeschädigtenausweis) ebenfalls dort vorzuzeigen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir ohne vorliegendem gültigen Ausweis Ihre Karten an unserer Theaterkasse nachberechnen müssen.

Die Einlösung von Gutscheinen ist zurzeit noch nicht möglich. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an unser...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Shut up! - Theater Pforzheim
von Jan Sobrie und Raven Ruëll

Damien hat die Diagnose ADHS, bei Becky stellen die Schulpsychologen eine Minderbegabung fest und François wurde wegen seiner „Gewaltproblematik“ innerhalb von zwei Jahren sechs Mal von der Schule verwiesen. Alle drei entsprechen nicht der Norm und sind „verhaltensauffällig“. Aber Damien, Becky und François sind nicht psychisch krank. Sie halten irgendwie den Kopf über Wasser. Gemeinsam wehren sie sich gegen die Mobbingattacken der Älteren, die Gleichgültigkeit in ihren Familien und die Resozialisierungsbemühungen der Behörden, manchmal mit frechen Sprüchen, manchmal mit Gefühle abschalten und durchhalten, manchmal mit Aufsässigkeit. Die drei schwören sich Freundschaft und Treue bis zum ewigen Leben – oder bis François mal wieder von der Schule fliegt. Mit seiner rauen und ehrlichen Sprache eröffnet dieses Stück einen unsentimentalen Blick in das Seelenleben von drei Kindern, die den Anforderungen nicht genügen und den Vorstellungen nicht entsprechen. Im Jahr 2015 wurde es mit dem renommierten Niederländisch- Deutschen Kinder- und Jugendtheater-Preis Kaas & Kappes ausgezeichnet.