FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Sidi Labri Cherkaoui & Shaolin Monks - Sutra

Derzeit sind keine Tickets für Sidi Labri Cherkaoui & Shaolin Monks - Sutra im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Mit 32 Jahren ist Sidi Larbi Cherkaoui einer der gefeiertesten und weltweit erfolgreichsten Choreografen des zeitgenössischen Tanzes: Vor kurzem erhielt er den KAIROS-Preis 2009 der Alfred Toepfer Stiftung und wurde außerdem von Kritikern zum „Choreografen des Jahres 2008“ gewählt. Zur Spielzeiteröffnung zeigt Kampnagel die Arbeit des flämisch-marokkanischen Tanzvisionärs, die von der Kraft, Schönheit und Präzision der Shaolin-Kampfkunst inspiriert ist. Zusammen mit 17 buddhistischen Mönchen des Shaolin-Tempels in der chinesischen Provinz Henan, dem Ursprungsort des Shaolin Kung-Fu, hat Cherkaoui ein Tanzstück entwickelt, das zum spirituellen Kern dieser Kampfkunst vordringt. Dabei ist Sutra weder reiner Tanz noch Kung-Fu-Akrobatik, sondern vielmehr ein tänzerischer Dialog zwischen Cherkaoui und den 17 jungen Mönchen – eine intensive Begegnung mit dem Blick des jeweils anderen.