Sigrid & Marina - Heimatgefühle Tickets - Burgau, Kapuziner-Halle

Event-Datum
Samstag, den 13. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kapuziner Straße 9-11,
89331 Burgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Burgau (Kontakt)

Ermäßigt sind:
Rentner ab 65 Jahren, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre, Studierende, Behinderte
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an die Stadt Burgau unter Tel.:08222-400642
Ticketpreise
von 18,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Heimatgefühle - Das Konzertprogramm mit Herz
Sigrid & Marina gehören seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik 2007 zu den fixen Größen in der volkstümlichen Schlagermusik.
Doch wie hat alles begonnen? - Im engsten Familienkreis, durch ihre Oma Josefa, die den beiden Schwestern aus dem oberösterreichischen Salzkammergut in sehr jungen Jahren richtige Volkmusik näher brachte. Diese Verwurzelung zur Musik, Tradition und Heimat war von Anfang an ein großartiges Fundament, auf dem die beiden in kleinen, stetigen Schritten ihre Karriere aufbauten.

Durch Fleiß, Respekt vor ihrem Publikum, Bodenständigkeit, ein hervorragendes Team und nicht zuletzt durch ihr Können, das sie durch musikalische Ausbildungen von der Pike auf gelernt haben, konnten sie immer wieder beachtliche Erfolge erzielen, wichtige TV-Auftritte absolvieren, Hitparadensiege verbuchen und Auszeichnungen entgegennehmen.

Man erkennt schnell, dass Sigrid & Marina ihr Publikum in den Mittelpunkt ihrer musikalischen Tätigkeit stellen, in ständiger „Bewegung“ sind, immer wieder mit Neuigkeiten überraschen und eine unvergleichbare Vielseitigkeit aufweisen. Denn neben ihren äußerst erfolgreichen, mehrmals vergoldeten „Heimatgefühlen“ und den volkstümlichen Schlagern gibt es diese zwei einzigartig ineinander verschmelzenden Stimmen seit kurzer Zeit auch eingebettet in professionellsten Oberkrainer-Klängen der „Oberkrainer Allstars“.

2018 feiern Sigrid & Marina ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum – ein Grund für alle Fans an diesen Feierlichkeiten teilzunehmen! Freuen wir uns also auf einen Abend mit den Publikumslieblingen SIGRID & MARINA, die nur ein Ziel haben: Menschen unterhalten…
Bild: Kapuziner-Halle Burgau

Die Kapuziner-Halle ist ein Herzstück Burgaus. Die Burgauer lieben und schätzen ihre Halle als Festhalle, kulturellen Treffpunkt und als einen Ort des Zusammenlebens. Nach Sanierung und Umbau können Hochzeiten, Familienfeste und Firmenjubiläen in edlem -stilvollen Rahmen gefeiert werden. Aber auch Konzerte, Theater, Kleinkunst, Tanzveranstaltungen und Großbildleinwandvorführungen sollen in den nächsten Monaten fester Bestandteil in der Kapuziner-Halle werden. Die erste „Feuerprobe“ haben die Verantwortlichen und die Kapuziner-Halle bereits im Fasching bestanden. Die gut besuchten Bälle der Faschingsgesellschaft Burgavia e. V. und der Faschingsfreunde Offenwanger & Co waren trotz kleiner Anlaufschwierigkeiten ein voller Erfolg. Kleinere Veranstaltungen finden im Atrium, dem überdachten Innenhof der Kapuziner-Halle, Platz. Das lichtdurchflutete Atrium lädt ein zu Stehempfängen mit Büffet, Ausstellungseröffnungen und Feiern mit bis zu 60 Personen. Küche und Bar sind voll ausgestattet und können mit angemietet werden. Besonderer Augenmerk gilt der Medientechnik. Die große Scheinwerferanlage für den Saal, die Lautsprecheranlage und die Kleinkunst-Scheinwerferanlage für das Atrium können bequem von der Regieloge bedient werden. Sogar eine zusätzliche Traverse für weitere Bühnenbeleuchtung kann im Saal installiert werden. (Text und Foto: kapuzinerhalle-burgau.com)

Kapuziner-Halle, Burgau