Silberne Operette Tickets - Leipzig, MDR-Studio am Augustusplatz

Event-Datum
Freitag, den 29. Januar 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Augustusplatz 9a,
04109 Leipzig
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Mitteldeutscher Rundfunk– HA MDR KLASSIK (Kontakt)

Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
ab 21,50 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: MDR-Sinfonieorchester
SILBERNE OPERETTE

Salonmusik
mit Arrangements aus Werken von

FRANZ LEHÁR (1870–1948)
EMMERICH KÁLMÁN (1882–1953)

u. v. a.

Katharina Sprenger Violine Elisabeth Marasch Violine
Jérémie Baduel Violoncello N.N. Kontrabass
Christian Sprenger Flöte N.N. Klarinette
(Mitglieder des MDR-Sinfonieorchesters)
Dietrich Sprenger Klavier (a. G.)

»Im weißen Rössl am Wolfgangsee«, »Heut geh’ ich ins Maxim«, »Lippen schweigen,
’s flüstern Geigen«, »Komm, Zigan«: Die Liste berühmter Operettenmelodien lässt sich
weit fortsetzen, jeder Eintrag ist ein unsterblicher Hit. »Silberne Operettenära« heißt die
Zeit, zu der Franz Lehár, Emmerich Kálmán, Ralph Benatzky und Co. mit ihren Werken
der Operette zu einer neuerlichen Blütezeit verhalfen. Nicht in ein silbernes, sondern in
ein goldenes Zeitalter der Unterhaltungsmusik begeben sich die Mitglieder des MDRSinfonieorchesters
in diesem Kammerkonzert und laden mit Arrangements der beliebtesten
Melodien für Streicher und Klavier in die Salons des frühen 20. Jahrhunderts ein.