FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Silent Radio

Derzeit sind keine Tickets für Silent Radio im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Silent Radio Tickets live im Rahmen der Silent Nights Tour 2013. Silent Radio Konzertkarten jetzt im Vorverkauf sichern.

Es gibt Lieder, die begleiten einen schon das halbe Leben, es gibt Lieder die einen aktuell bewegen, es gibt Lieder, die jeder kennt. Und es gibt Künstler, die das seltene Kunststück schaffen, einen diese Lieder wieder völlig neu entdecken zu lassen. SILENT RADIO zeigen seit über 10 Jahren, dass es einen Unterschied zwischen bloßem „Covern“ und wirklichem „Interpretieren“ gibt. Immer wieder ist das Publikum begeistert, wie Welthits von The Eurythmics, Depeche Mode oder Coldplay, von Mando Diao, Billy Idol oder Madonna in den Händen von Sänger und Gitarrist Louie und Rainer Tacke an der elektrischen Violine zu eigenständigen „Originalen“ werden. Egal ob sie in sparsamer akustischer Instrumentierung im historischen Spiegelzelt des „Wintertheaters“ für Gänsehautmomente sorgen, in voller Bandbesetzung Tausende auf Open Air Bühnen wie der Kieler Woche begeistern oder gemeinsam mit Sinfonieorchester bei „Pop meets Classic“ ganze Arenen zu stehenden Ovationen hinreißen, - das Konzept geht auf. Das beweisen nicht nur die regelmäßig ausverkauften Gastspiele in der Heimatregion, wie der Braunschweiger Stadthalle oder dem Bündheimer Schloß, - das beweisen nicht nur begeisterte Fans, die oftmals lange Anfahrten in Kauf nehmen, - das beweisen vor allem die leuchtenden Augen der Zuhörer, wenn sie beim SILENT RADIO-„Aha-Effekt“ „ihre“ Lieder erkennen.
 
Zur besinnlichen Jahreszeit verspricht die Band einen ganz besonderen, akustisch geprägten, intensiven Abend bei dem die ruhigen Momente im Vordergrund stehen. Damit kehrt die Band zurück zu Ihren Wurzeln und unterstreicht einmal mehr was eigentlich schon immer galt: ein guter Song bewegt entweder dein Herz oder deinen Hintern - und dafür braucht´s manchmal nicht viel mehr als eine Gitarre, und vielleicht noch eine E-Violine...