FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Silje Nergaard - Live 2021 Tickets - Freiburg im Breisgau, Jazzhaus Freiburg

Event-Datum
Sonntag, den 31. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schnewlinstraße 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH (Kontakt)

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Ticketpreise
ab 32,15 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Silje Nergaard
Die Phalanx Norwegischer Jazz-Sängerinnen – wobei man das Wort Jazzsängerinnen bitte nicht auf die Goldwaage legen möge – ist Legende. Ihr Aushängeschild seit vielen Jahren heißt Silje Nergaard.

Sie gehört zu den erfolgreichsten europäischen Jazzsängerinnen. Schon als 16-Jährige trat sie 1982 auf dem berühmtesten Festival ihrer Heimat auf – Molde. Ihre Musiker: die verwaiste Band von Jaco Pastorius. Dann entdeckte Pat Metheny die Sängerin und verhalf ihr zu ihrem ersten Plattenvertrag. Seit ihrem Debütalbum „Tell Me Where You’re Going“, mit dem sie 1990 Platz 7 der norwegischen Pop-Charts erklomm, ist sie aus der genreübergreifenden skandinavischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Sie zählt zu den ganz wenigen Protagonisten des Jazz, die sich auch in der Popwelt großer Beliebtheit erfreuen, denn jede Art von Scheuklappen sind ihr fremd.
Die Norwegerin mit der sanften Stimme ist für ihren gefühlvollen Perfektionismus bekannt und dafür, dass sie sich in ihren Liedern auch ernsthafte Gedanken zum Leben in unserer Welt macht. Für ihr neuestes Werk und ihre Tournee hat sie unter dem Titel „For You A Thousand Times“ Lieder geschrieben, die in mitreißenden Melodien von vergangenen Begegnungen und der Kraft der Erinnerung inspiriert wurden.
Bild: Jazzhaus Freiburg

Jazz, Blues, Soul, Pop und Rock – spartenübergreifend stellt das Jazzhaus seit 1987 die erste Musikadresse in Freiburg dar. Getragen von einer Private-Public-Partnership zwischen dem Jazzhaus Freiburg e.V. und der  2001 gegründeten Jazzhaus Freiburg GmbH, zählt der ehemalige Portweinkeller zu einer absoluten Hochburg im Clubleben Deutschlands. Wir freuen uns auf Sie.
(Foto: facebook.com)