Silvesterkonzert Bayer-Philharmoniker - Bayer Philharmoniker Tickets - Leverkusen, Forum Großer Saal

Event-Datum
Montag, den 31. Dezember 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Am Büchelter Hof 9,
51373 Leverkusen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KulturStadtLev (Kontakt)

50 % vom Nettopreis für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Bezieher von SGB II und XII, Auszubildende und Bundeszivildienstleistende, Budnesfreiwilligenleistende.
(bei einigen Veranstaltungen gibt es eigene Ermäßigungsdetails)
Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 35,95 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Silvesterkonzert Bayer-Philharmoniker
Alexej Gerassimez (Schlagwerk), Christian Schruff (Moderation), Bernhard Steiner (Leitung)

„Sticks, Beats and Pieces“ – Musik von Peter I. Tschaikowsky (aus: "Nussknacker"-Suite), Paul Creston (Concertino für Marimba und Orchester), Aram Chatschaturjan ("Maskerade"-Walzer), Edward Elgar ("Salut d'amour"), Camille Saint-Saëns, Scott Joplin (Ragtime) u.a.

+++ Bitte beachten: Rollstuhlplätze ausverkauft! +++

„Sticks, Beats and Pieces“ („Schlegel, Schläge, Stücke“) – so lautet das Motto des diesjährigen Silvesterkonzerts der Bayer-Philharmoniker, bei dem Sie ein so unterhaltsamer wie mitreißender Streifzug durch die Welt des Schlagwerks als Melodie- und Rhythmusinstrument erwartet. Solist des facettenreichen Programms, durch das der brillante Moderator Christian Schruff (WDR, rbb) führt, ist der Perkussionist Alexej Gerassimez. Mit schier unglaublicher Virtuosität und einem mindestens ebenso unglaublichen Instrumentarium hat er nicht nur eine Vielzahl renommierter Preise gewonnen, sondern auch Konzertsäle wie die Elbphilharmonie in Hamburg im Sturm erobert und auf Tourneen nach China, Südkorea und den USA begeistert. Seine „sensationellen Auftritte“ werden als „Feuerwerk an Rhythmus und Klang“ (Westdeutsche Zeitung) gefeiert – und spätestens jetzt dürfte klar sein, was ihn gerade für den Silvesterabend prädestiniert …

Die Bayer-Philharmoniker bestehen aus rund 90 festen Mit- gliedern, von denen die meisten eng mit Bayer verbunden sind. Seit mehr als 100 Jahren geben die Bayer-Philharmoniker im In- und Ausland Konzerte mit renommierten Solisten. Die langjährige Arbeit seiner künstlerischen Leiter – nicht zuletzt der von 1972 bis 2011 in dieser Position tätige Rainer Koch – hat das Orchester zu einem Klangkörper geformt, dessen Wirken weit über die Region ausstrahlt. 2011 wurde Bernhard Steiner zum neuen Chefdirigenten der Bayer-Philharmoniker berufen und führt diesen erfolgreichen Weg fort.

(Foto: Nikolaj Lund)
Bild: Forum Leverkusen

Der Teilbetrieb FORUM veranstaltet pro Saison rund hundert Gastspiele in allen Bereichen der darstellenden Kunst und der Musik: Schauspiel, Tanztheater, Opern, Operetten, Musicals, Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Kleinkunst, Orchester-, Kammer- und Orgelkonzerte. Es gastieren die wichtigen deutschsprachigen Bühnen sowie international renommierte Tanzkompanien, Orchester, Ensembles und Künstler. (Foto: leverkusen.de)