Silvesterkonzert - Mozart - Bach - Zelenka Tickets - Kassel, Martinskirche (St. Martin)

Event-Datum
Sonntag, den 31. Dezember 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Martinsplatz 5,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Musikbüro St. Martin (Kontakt)

Ermässigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende und Sozialhilfeempfänger. Karten für Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte (mit "B" im Ausweis) und Begleitperson nur telefonisch unter 01806 700 733 buchbar (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €).
Ticketpreise
von 23,00 EUR bis 33,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Silvesterkonzert - Vocalensemble Kassel
Am Silvesterabend ist es wieder soweit: um 19 Uhr findet das festliche Silvesterkonzert in der Martinskirche in Kassel statt. Dabei wird Musik von Mozart, Bach und Zelenka zu hören sein.
Zwei Bachmotetten bilden den Rahmen des Programms. Die abschließende Motette "Singet dem Herrn" ist ein hochvirtuoses Chorwerk, bei dem sich die beiden Chöre einen Wettstreit liefern, wer am Schönsten "singen" und "loben" kann.
Ganz im Gegensatz dazu erklingen zwei Werke für Sopran solo und Orchester von W. A. Mozart, die durch ihre innige Stimmung zu den schönsten und bekanntesten Werken des Wiener Komponisten gehören. Seine Arie "Et incarnatus" scheint eine Musik zu sein, die direkt aus dem Himmel hinüberklingt.
In der Mitte des Programms präsentieren wir eine Messe von Jan Dismas Zelenka, des Dresdner Zeitgenossen von Johann Sebastian Bach. Zelenkas Messen sind sogleich virtuos wie festlich und werden seit einigen Jahren von Fachleuten hoch geschätzt. Wieder einmal eine Entdeckung kostbarer Musik in St. Martin!
Als Solisten hören Sie Anna Nesyba (Sopran), Gerald Thompson (Altus) und Jens Hamann (Bass).

Martinskirche (St. Martin), Kassel