Simon & Garfunkel Tribute meets Classic - Duo Graceland mit Streichquartett und Band Tickets - Kaiserslautern, Fruchthalle

Event-Datum
Samstag, den 12. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fruchthallstraße 10,
67655 Kaiserslautern
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Graceland (Kontakt)

Ermäßigung sofern angeboten gilt für:
Schüler und Studenten unter 30 Jahren, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Freiwilliges Soziales Jahr-Teilnehmer, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte ab 80%
Ticketpreise
von 22,00 EUR bis 32,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Duo Graceland - Simon & Garfunkel Tribute
A Tribute to Simon and Garfunkel meets Classic

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden Dank der bemerkenswerten Leistung von Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten.

Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker und Thorsten Gary mit großem Feingefühl und virtuosem Gitarrenspiel „Bridge over Troubled Water“ servieren, ob sie das britische Volkslied „Scarborough Fair“ interpretieren oder mit „Old Friends“, „Cecilia“ und „El Condor Pasa“ aufwarten - das Publikum ist von der Vielfalt des Programms sowie der wunderbaren Klangfülle stets restlos angetan.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die Ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen und einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.

www.graceland-online.de
Bild: Fruchthalle Kaiserslautern

 Im frühen 19. Jahrhundert wurden in Kaiserslautern Stimmen laut, die sich eine große Halle zum Warenaustausch wünschten. Schon 1945 wurde ihr Wunsch erfüllt und im Stile der florentinischen Frührenaissance entstand eine Markthalle zum Handel von Getreide oder “Frucht”. 

Die Fruchthalle wurde zur Blüte des öffentlichen Lebens und sobald die primären Bedürfnisse der Bürger gestillt waren, sehnten sie sich auch schon nach den Sekundären.
So wurde die Fruchthalle nicht nur zum Mittelpunkt des städtischen Handelsmarktes, sondern auch zum Zentrum für kulturelle Veranstaltungen. Seit über einhundertfünfzig Jahren finden hier nun schon verschiedenste Kulturevents statt.

Konzerte der Klassik, Jazz und internationale Musik hallen im Bühnensaal.

Neben Musik sind auch Literatur und Theater in der Festhalle zuhause, die auch für private Veranstaltungen buchbar ist.

Das architektonische Meisterwerk ist aus dem Kulturleben in Kaiserslautern nicht mehr wegzudenken.

Erleben Sie einmalige Abende in dieser geschichtsträchtigen Spielstätte!