Simon & Jan - „Halleluja!" Tickets - Gaggenau, klag-Bühne

Event-Datum
Samstag, den 21. Oktober 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Luisenstrasse 17,
76571 Gaggenau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Rantastic GmbH Kleinkunstbühnen (Kontakt)

Bitte bringen Sie zur Überprüfung Ihrer Ermäßigungsberechtigung einen Nachweis mit ( Schüler-/Studentenausweis, Behindertenausweis ) und zeigen diesen unaufgefordert mit Ihrer Eintrittskarte am Einlass.

Der Vorverkauf wird am Veranstaltungstag um 16.00 Uhr geschlossen.
Ticketpreise
ab 21,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Simon & Jan
Geschmeidige Kabarett-Lieder mit Biss


„Falls es den Kabarett-Gott gibt, dann müsste so eine Gruppe ganz groß rauskommen. Sie müsste mit Preisen überhäuft werden für ihre Klugheit, ihre selten zu findende Textqualität, ihre Selbstironie und für ihre Musikalität sowieso…“ (Passauer Neue Presse) „Halleluja!“. Der Titel des dritten Programmes von Simon & Jan passt. „Die neuen Shooting-Stars der Kabarett-Szene“ werden mit Preisen geradezu überschüttet und hinterlassen bundesweit ein begeistertes Publikum. Das hätte sich das 2006 gegründete Liedermacher-Duo alias Simon Eickhoff und Jan Traphan so wohl nie träumen lassen. Während ihres Musik-Lehramtsstudiums in Oldenburg lernten sich die beiden kennen. Seither kombinieren sie sanfte, melodiöse Kompositionen, gespielt auf zwei Akustik-Gitarren, mit oft zynischen Texten. „Anrührend wie Simon & Garfunkel und überraschend wie Rainald Grebe schaffen es Simon & Jan, mit ihren Texten Herz und Hirn ihres Publikums zu erreichen. Sie verkörpern die Generation der Liedermacher 2.0 aufs Vortrefflichste.“ (Laudatio Prix Pantheon 2014) Auch die Presse ist sich einig: Sie spielen Gitarre „wie junge Götter“, werden gelobt für den „engelsgleichen Harmoniegesang“, „klare Sache: für die beiden kann es nur nach oben gehen.“ Tut es.


Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau erhalten Sie Tickets auch online:

www.reservix.de
www.rantastic-kleinkunst.de

Veranstaltungshinweise:

Samstag, 21. Oktober 2017
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011

klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

klag-Bühne, Gaggenau