Bild: Simon Joyner
Simon Joyner kommt auf Deutschlandtour! Sichert jetzt Eure Tickets und erlebt den amerikanischen Singer-Songwriter live auf seinen Konzerten! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Wer noch nie von ihm gehört hat: Simon Joyner ist ein seit den frühen 90ern aktiver Singer-Songwriter aus Omaha (Nebraska). Er wird immer wieder mit Songwriter-Größen verglichen und tatsächlich finden sich in seiner Musik Anklänge von Leonard Cohen, Bob Dylan, Townes Van Zandt. Aber letztlich ist er eine eigene Größe. Sein Vortrag ist brüchig und zugleich sehr kraftvoll und eindringlich. Musikalisch oft minimalistisch ist er wagemutig, und lässt Unvorher- gesehenes zu. Er war für Bright Eyes’ Conor Oberst zugegebenermaßen die Initialzündung für dessen eigenen Stil. Er war in den frühen 90ern Anlaß für den sogenannten „John Peel Accident", das einzige Mal, daß der bekannte englische Radio DJ seine hehre Regel brach („Nur einen Song pro Platte"), und gleich Joyners ganzes Album komplett in der Sendung spielte. Es ist erstaunlich, daß Simon Joyner bisher kein größeres Publikum erreicht hat, bei all dem Lob und Respekt von renommierten wie etablierten Medien und Künstlern.