Simon Pearce - Pearce on Earth! Tickets - Stockstadt am Main, Kleinkunstbühne Alte Knabenschule

Event-Datum
Samstag, den 09. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 32,
63811 Stockstadt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Klaus Willig Veranstaltungen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 18,60 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Simon Pearce
Simon Pearce
Pea®ce on Earth!
Simon Pearce, der „Prince Charming“ (Süddeutsche Zeitung) der neuen Kabarett &
Comedy Szene, hat nach seinem erfolgreichen ersten Soloprogramm noch nicht genug,
oder besser gesagt: jetzt legt er richtig los!
Nachdem Simon uns in „Allein unter Schwarzen“ in seine Kindheits- und
Jugenderinnerungen ins tiefschwarze Bayern entführt hat, geht die Reise durch sein
Leben nun weiter. Denn der „Eddy Murphy aus Puchheim“ (Freisinger Tageblatt) hat
noch viele Anekdoten aus seinem Leben auf Lager mit denen er sein Publikum aufs
Beste unterhält, und das mit einer Leichtigkeit und Spielfreude wie kein Zweiter.
Denn pointiert und lebhaft erzählen, das kann Simon Pearce einfach meisterhaft.
Und weil Simon auch noch gerne über den Tellerrand hinaus schaut, nimmt der Sohn
einer bayerischen Volksschauspielerin und eines Nigerianers nicht nur München und
Bayern, sondern gleich die ganze Welt unter die Lupe.
Werde ich schneller alt und schrullig als meine Mutter? Ist es sinnvoll als
reiseunerprobter Mensch mit Liebeskummer alleine in einen Urlaub ans andere Ende der
Welt zu starten?
Welcher Alltagsrassismus existiert tatsächlich und welchen bildet man sich nur ein?
Wie viel Rassismus trägt vielleicht jeder selbst in sich?
Hat die Flüchtlingskrise eine Zweiklassengesellschaft unter Menschen mit
Migrationshintergrund geschaffen?
Wie fühlt es sich an, als ehemaliger Dauerkunde der Polizei plötzlich an Silvester am
Hauptbahnhof durchgewunken zu werden? Wirke ich etwa nicht mehr gefährlich genug?
Und wenn alle Menschen „warum immer ich“ denken, dann kann daran doch etwas nicht
stimmen …
Simon Pearce hat einfach Spaß am Leben und auf der Bühne, und daran lässt er alle
gerne teilhaben. Und wenn er die Menschen damit auch noch zum Nachdenken anregen
kann sind die besten Voraussetzungen für sein großes Ziel ja schon mal
gegeben: PEACE ON EARTH!