FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Simone Solga - Ihr mich auch! Tickets - Mainz, unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Dienstag, den 28. September 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Keine Plätze mehr verfügbar? Bitte unter www.unterhaus-mainz.de schauen oder unseren Vorverkauf anrufen: 06131-232121 MO-FR 12-14 & 17-18:30

Bei...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 25,20 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Simone Solga
Hat die einstige Kanzlersouffleuse die Stimme verloren? Oder ihre Kanzlerin? Angesichts des Berliner Politzirkus kann man Simone Solga verstehen, wenn sie ihrem neuen Programm den Titel „Ihr mich auch!“ gibt. Denn unser Land ist verrückt geworden: Gesinnung ist wichtiger als Verantwortung, Emotionen sind wichtiger als Fakten, Moralisieren ist wichtiger als Kompetenz. Die alte Solga musste also weg, lang lebe die neue Solga. Und die sagt: „Wenn das Volk sich schon nicht wehrt, dann machen wir eben unsere eigene Revolution!“ „Ihr mich auch!“ ist eine Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler. Die Jean d’Arc des Kabaretts bittet zum Umsturz im eigenen Kopf und animiert zur Flucht in die innere Freiheit. „Wenn uns das Wasser bis zum Hals steht, wird es höchste Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen“, sagt Simone Solga. Und hat dafür schon ihre Koffer gepackt: randvoll mit hintersinnigen Kommentaren und satirischen Anmerkungen.