Simone Solga - Ihr mich auch! (Stuttgart-Premiere) Tickets - Stuttgart, Renitenztheater

Event-Datum
Dienstag, den 21. Juli 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Büchsenstr. 26,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Renitenztheater Stuttgart e.V. (Kontakt)

Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte, Azubis, Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende und Inhaberinnen der BRIGITTE + ICH Card. Ein Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer wenden sich zur Buchung bitte direkt an das Renitenztheater unter 0711 / 29 70 75.

RenitenzClub-Mitglieder schalten ihre entsprechende Preisstufe über Eingabe des bekannten Passworts im Feld "Aktionscode" frei. Informationen zum RenitenzClub: https://www.renitenztheater.de/service/renitenzclub.html
Ticketpreise
ab 25,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Simone Solga

Simone Solga Termine 2020/2021

Nun ist es amtlich: Die Kanzlersouffleuse kann nicht mehr. Ist unser Land denn verrückt geworden? Plötzlich geht Gesinnung vor Verantwortung, Emotionen vor Fakten und Moral vor Kompetenz. Da hilft nur eins - weg mit der alten Solga und her mit der neuen! Zu diesem Anlass hat die Polit-Kabarettistin das nagelneue Programm Ihr mich auch vorbereitet. Denn wenn sich die Leute schon nicht wehren, dann startet Solga mit ihrem Publikum eben eine eigene Revolution.

Seien Sie dabei, wenn Simone Solga eine zweistündige Unabhängigkeitserklärung vom Land der Untergangsprediger und Meisterheuchler liefert. Hier darf geschimpft und gelacht werden, fliehen Sie in Ihre innere Freiheit! Begleiten Sie Simone Solga über alle Grenzen hinaus und sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf.

Die selbsternannte Kanzlersouffleuse 

Simone Solga behauptet als eine der wenigen Frauen souverän einen Spitzenplatz im deutschsprachigen Polit-Kabarett. Ob als Ensemblemitglied der Leipziger Pfeffermühle, der Münchner Lach- und Schießgesellschaft oder als Solo-Kabarettistin: Simone Solga besticht mit immensem schauspielerischem Können. Obendrein beeindruckt sie noch als umwerfende Sängerin. Im Kinofilm Der Zimmerspringbrunnen (2001) überzeugte die Kabarettistin als weibliche Hauptrolle an der Seite von Götz Schubert und Bastian Pastewka, und auch bei 7 Tage, 7 Köpfe erprobte sich Solga im Fach Comedy. Nach kurzer Zeit zog es sie jedoch wieder auf die Bühne, und so trat sie anschließend in Stücken wie Loriots dramatische Werke und Acht Frauen auf.

Für ihr Erfolgsprogramm Im Auftrag Ihrer Kanzlerin (2013-2017) wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Deutsche Kabarettpreis und der Salzburger Stier. In ihrer Rolle als „Kanzlersouffleuse“ analysierte Simone Solga in atemberaubenden Tempo die aktuellen, gesellschaftspolitischen Themen der Berliner Republik und gewährte amüsante Einblicke in die vermeintlichen Interna des politischen Personals. Politisches Kabarett wie man es sich wünscht: Erfindungsreich, frisch, kompromisslos und bissig.