Simply The Best - Die Tina Turner Story Tickets - Freiburg im Breisgau, SICK-ARENA - Messe Freiburg

Event-Datum
Samstag, den 11. April 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Neuer Messplatz 1,
79108 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Livemacher GmbH (Kontakt)

Plätze für Rollstuhlfahrer und Schwerbehindert mit B im Ausweis sind nur unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchbar. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf). Das Ticket für die Begleitperson ist kostenfrei.

Die Eintrittskarte berechtigt am Geltungstag Züge (2.Klasse), Busse und Straßenbahnen im Linienverkehr der am RVF beteiligten Verkehrsunternehmen innerhalb des Verbundgebietes für die einmalige Hin- und Rückfahrt zur Veranstaltung frühestens drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn zu benutzen. Print@Home-Tickets sind nur gültig, wenn personalisiert.(Mehr Info)
Ticketpreise
von 52,90 EUR bis 85,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Simply the Best - Die Tina Turner Story
Zum 80. Geburtstag auf großer Tour: Die Erfolgs-Show um die Rock-Legende Tina Turner

2019 ist das Jahr besonderer Tina Turner-Jubiläen: Vor 35 Jahren erschien ihr über 20 Millionen Mal verkauftes und mit vier Grammys ausgezeichnetes Album „Private Dancer“, der Start eines unglaublichen Comebacks und einer Weltkarriere. Zu Ehren des 80. Geburtstags der „Queen of Rock“ geht „Simply The Best - Die Tina Turner Story“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und Italien.

„Simply The Best“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von „James Bond 007 - Goldeneye“ Mitte der 90er.

Anna Mae Bullock, geboren am 26. November 1939 in Brownsville, Tennessee (USA), aufgewachsen in Nutbush, wurde als Tina Turner zum Weltstar und zur Legende. Ab 1958 an der Seite ihres späteren Ehemannes Ike Turner. 1984 startete sie ein überragendes Comeback als Solo-Künstlerin, das in diesem Ausmaß nur mit dem von Elvis vergleichbar ist. 2009 ging die Sängerin mit dem unverwechselbaren Timbre das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg und Fall - und über 180 Millionen verkauften Tonträgern, unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie „Simply The Best“, „Private Dancer“ oder „We Don´t Need Another Hero“.