FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Sinasi Dikmen - Integriert und intrigiert!

Derzeit sind keine Tickets für Sinasi Dikmen - Integriert und intrigiert! im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Sinasi Dikmen spielte sein erstes Programm "Vorsicht, frisch integriert." im März 1985. Seitdem sind 25 Jahre vergangen. Und ganz Deutschland diskutiert immer noch über die Integration. Wer integriert wen? Wie sieht die Integration aus? Ist die Integration grün oder rot, blond oder brünett, dick oder dünn? Wo findet man ein Kilogramm Integration?
"Man muss sich erst integrieren, dann intrigieren" sagte ein Politiker. Ist die Integration evolutionsbedingt oder politische Notwendigkeit? Sinasi Dikmen war der erste, der sich mit dem "Dasein" der Türken in Deutschland humoristisch-satirisch auseinander setzte.
Sein Vater ist Tscherkesse, seine Mutter halb Türkin, halb Tscherkessin. Seine Enkelkinder haben amerikanische, hispanisch-amerikanische oder deutsche Väter und türkische, französische Mütter. Der Mann ist eigentlich in seinem persönlichen Leben schon eine UNO. Doch man behauptet immer noch, er sei nicht integriert.
Dikmen hat 4 Bücher geschrieben und 8 Soloprogramme auf die Bühne gebracht und gründete 1997 seine eigene Bühne die KäS - kurz für KabarettÄnderungsSchneiderei.
Dieses Programm ist eine Biografie über die 25 Jahre, in denen er die Kabarettgeschichte verändert hat.