FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Sing das Ding! Tickets - Oldenburg, Zentrum für Jugendkultur Cadillac, Veranstaltungssaal

Event-Datum
Mittwoch, den 13. Oktober 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Huntestraße 4a,
26135 Oldenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Cadillac Oldenburg (Kontakt)

Ticketpreise
ab 8,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Sing das Ding!

Bild: Sing das Ding!
Endlich wieder vor Ort, real und mit Menschen! Sing das Ding! ist nach 15 Monaten 14tägiger Live-Streams endlich mal wieder live vor Ort zu erleben!

Was ist das eigentlich "Sing das Ding!"?
Menschen kommen zusammen und singen gemeinsam Hits, Klassiker, und Kult-Songs aus Rock, Pop und Folk, die von Marco Neumann & Marcus Friedeberg (Off Limits und Pangea) live performt und gespielt werden. Die Texte werden via Beamer auf eine Leinwand projiziert. In etwa wie ein Karaoke-Event, wo alle gemeinsam singen und die Musik live gespielt wird..

Natürlich gelten auch hier die aktuellen Corona-Regeln, die einzuhalten sind.
Zugang nur für Gäste mit einer vollständige Impfung oder Genesung die nachweisbar sein muss.
Dies ist eine vorübergehende Regelung, die nicht dauerhaft sein wird.

Im Cadillac gibt es die Möglichkeit sich via Luca-App oder Corona Warn App zu registrieren.
Bild: Cadillac Oldenburg

Das Cadillac ist ein Jugendkulturzentrum mitsamt Café und zwei Konzertsälen in Oldenburg. Es ist kein gewöhnliches Jugendzentrum, denn das Cadillac steht ganz klar im Fokus der Musik. Ein großes Musik-Café, ein kleiner Konzertsaal für bis zu 100 Gästen, ein großer Veranstaltungssaal für bis zu 200 Gästen, zwei Tonstudios, ein weiterer Raum für Workshops und Tanzunterricht und ab Sommer 2017 auch ein angegliedertes Bandhaus mit Proberäumen.
Das Cadillac bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten: professionelle Bandbetreuung, Workshops aus den Bereichen Musik und Medien, CD- und Video-Produktionen, ein breit gefächertes Konzert- und Party-Angebot und zusätzlich auch Lesungen, Theater, offene Bühne, Kleinkunst (ab 2017) und weitere kreative Veranstaltungen wie zum Beispiel das „Handgemacht & Upgecycelt“.
Das Café Route 66 bietet Musikbegeisterten zusätzlich eine Plattform für den künstlerischen Austausch. Hier treffen sich Musiker der verschiedensten Stilrichtungen.
In entspannter Atmosphäre lässt es sich im Café ganz ungezwungen klönen und Musik machen.