Bild: Singener Nacht der ChöreBild: Singener Nacht der Chöre
Singen in Singen ist in! - Überzeugen Sie sich selbst und seien Sie live bei der Singener Nacht der Chöre dabei. Tickets jetzt im Vorverkauf erhältlich. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Singen in Singen ist in!

Ganz in diesem Sinne gestalten Singener Chöre eine außergewöhnliche Chornacht auf dem Rathausplatz. Mitreißend, abwechslungsreich und musikalisch auf hohem Niveau werden die Besucher in die vielgestaltige Chormusik eintauchen und erstmalig die verschiedenen Chöre an
einem einzigen Abend auf der Bühne erleben.
Gemeinsam singen, gemeinsam Freude erleben. Das Credo des Chorverbandes „Gemeinschaft.Leidenschaft. Musik“ gilt auch für Singen, insbesondere an diesem Abend.
Lassen Sie sich von den Mitwirkenden in die Klangwelt des Chorgesangs entführen. Die große Bandbreite der Chöre vom Oratorienchor über einen reinen Frauen- und Männerchor bis zum Popchor und das durchweg hohe Niveau der Darbietungen legen ein beeindruckendes Zeugnis über die Qualität und Leistungsfähigkeit der Singener Chorlandschaft ab.
Eine besondere Note verleiht dem Abend der Komorni Moški Zbor (Männer-Kammer-Chor) aus der Partnerstadt Celje, der in Singen weilt, um das Bestehen der 30-jährigen Chorfreundschaft
mit dem Männerchor Singen zu feiern.
Ein buntes Potpourri an Musikstücken werden für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend sorgen. Klassische Stücke von Johannes Brahms und Bob Chilcott, gesungen vom Madrigalchor Alu Singen oder das moderne und poppige Repertoire des PopCorner-Chors Singen e.V. zeichnen ein eindrückliches Bild der Singener Nacht der Chöre.
Als Sinnbild der mitreißenden Leidenschaft für den Chorgesang stehen die Chöre erstmals für zwei speziell einstudierte Schlussstücke gemeinsam auf der Bühne.

Durch die Veranstaltung führt Stephan Glunk in seiner humorvollen und unterhaltsamen
Art und Weise.