Sky Du Mont - Weihnachtsprogramm mit Christine Schütze Tickets - Magdeburg, Theater in der Grünen Zitadelle

Event-Datum
Samstag, den 15. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Breiter Weg 8a,
39104 Magdeburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Grüne Zitadelle GmbH & Co. KG (Kontakt)

Gutscheine, die ab Februar 2014 gekauft wurden, sind auch online einlösbar.
Jene, die vor Februar 2014 erworben wurden und eine 6 stellige Nummer haben, sind verjährt und nicht mehr einlösbar.
Ticketpreise
ab 30,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sky Du Mont
Der Gentlemen und die Pianistin
Sky du Mont und Christine Schütze machen am 11. Dezember literarisch-musikalisch Lust auf Weihnachten

Eine echte norddeutsche Deern und ein gebürtiger Argentinier freuen sich auf Weihnachten - weltweit! Mit ihrem gleichnamigen Programm geben der Schauspieler Sky Du Mont und seine Begleiterin Christine Schütze am Flügel ihrem Publikum am 11. Dezember um 20 Uhr im Theater in der Grünen Zitadelle eine Einstimmung auf das Fest. Kurzweilig-geistvoll, eingebettet in klassische Weihnachtsmusik und Chansons, liest der bekannte Schauspieler aus weihnachtlicher Weltliteratur. Immer mit Charme, Tiefgang und – auch dank seiner humorvollen Begleiterin - viel Augenzwinkern. Die Veranstaltung sollte ursprünglich im Alten Theater stattfinden, ist jedoch aus produktionstechnischen Gründen in die Magdeburger Innenstadt verlegt worden. Erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Mit Klischees kennt Sky du Mont sich aus. Herzensbrecher, blasierter Schönling oder Schurke: Viele Schubladen standen schon offen für den 1,96 Meter großen Mann mit dem silbergrauen Haar und der markanten Stimme, doch in keiner hat er es sich bequem gemacht. Zwar begann seine Laufbahn als Komparse, Leiche und später als eben jener Schurke in rekordverdächtigen 21 Auftritten der Krimi-Serie „Derrick“, doch irgendwann entdeckt ihn das Kino und er geht neuen Leinwandabenteuern entgegen.

1947 in Argentinien geboren, gibt der Schauspieler 1976 mit dem Heimatfilm „Das Schweigen im Walde“ sein Kinodebüt. Seine englische Mutter und einige Jahre in London eröffnen ihm aber auch Hollywood. Im selben Jahr kommt auch sein erster US-Film „The Boys from Brazil“ – mit Gregory Peck – in die Kinos. Es geht Schlag auf Schlag erfolgreich weiter: In den 1980er Jahren wirkt du Mont in 59 Folgen der amerikanischen Krankenhausserie „General Hospital“ mit und muss Weltstar Nicole Kidman vor einer Kuss-Szene für „Eyes Wide Shut“ (1999) von Regisseur Stanley Kubrick auf ihre Knoblauchfahne hinweisen.

Noch einmal einige Jahre später entdeckt er ein weiteres neues Talent an sich: das komödiantische. In der Westernkomödie „Der Schuh des Manitu“ im Jahr 2001 übernimmt er zwar wieder die Rolle des klassischen Bösewichts, aber der Gentleman-Verbrecher Santa Maria stellt einen Meilenstein in seiner Karriere dar.

Heute ist Sky du Mont 70 Jahre alt und könnte ein wenig ruhiger treten. Tut er aber nicht, er stürzt sich lieber in ein neues Projekt – einen Leseabend zur Weihnachtszeit. Unterstützung bekommt er dabei von Christine Schütze, einer echten Deern aus Hamburg. Die Konzertpianistin liebt es, ihr Publikum auf musikalische Reisen mitzunehmen, gern auch mit ihren Chansons. Dass sich Klassik und Komik nicht ausschließen müssen, beweist sie mit humorvollen Randnotizen.

Wenn Sky du Mont das dicke Buch der Weihnachtsweltliteratur aufschlägt und mit dieser entspannten Stimme zu lesen beginnt und Christine Schütze dazu charmant die Pianotasten anschlägt, dann steht fest – das kann nur gut werden!

Einlass zur Veranstaltung ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Was: Sky Du Mont - Weihnachtliche Lesung - musikalisch untermalt von Christine Schütze am Flügel
Wo: Theater in der Grünen Zitadelle (verlegt aus dem Alten Theater Magdeburg)
Wann: 11. Dezember 2017
Beginn: 20 Uhr; Einlass: 19 Uhr
Bild: Theater Grüne Zitadelle Magdeburg

Das Theater Grüne Zitadelle ist das einzige Theater weltweit, das sich in einem Hundertwasserhaus befindet. Es bietet Platz für 150 Zuschauer und hat ein reichhaltiges Programm mit überwiegend unterhaltenden Inhalten. Comedy, Boulevardtheater und Konzerte stehen im Mittelpunkt des Programms. Gäste wie Alfred Biolek, Hellmuth Karasek, Kay Ray oder Dirk Michaelis treten hier auf. Außerdem kann man in den Räumlichkeiten auch Tagungen, Seminare oder Feiern abhalten.