Sleep Party People Tickets - Heidelberg, klubK / Karlstorbahnhof

Event-Datum
Donnerstag, den 23. November 2017
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Kontakt)

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.
Ticketpreise
ab 16,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Sleep Party People

Bild: Sleep Party People
Zweieinhalb Jahre lang ist Sleep Party People, alias Brian Batz, mit seinem letzten Album durch ganz Europa und Asien getourt. Die zahllosen Live-Shows haben ihn inspiriert sich stärker auf einen organischen Klang zu konzentrieren und die Live Band bei den Studio-Aufnahmen einzubinden. Das Ergebnis ist sein neues Album “Lingering”, das im Juni 2017 bei Joyful Noise Recordings erschienen ist. Mit den 2010, 2012 und 2014 erschienen Vorgängeralben hat Sleep Party People eine weltweite Fangemeinde um sich versammelt. Die beiden Versionen seines Songs “I’m Not Human at All” wurden im Netz zusammen mehr als sechs Millionen Mal angehört. Live stehen fünf Musiker mit Sleep Party People auf der Bühne – immer in Kaninchen-Masken – gemeinsam verführen sie das Publikum mit leisen Klavierstücken ebenso wie krachenden, filmmusikartigen Instrumentalnummern.

Inspiration ist für Batz die Musik von Boards of Canada, David Lynch und Erik Satie. Sein Ein-Mann-Heimstudio-Projekt begann im Jahr 2008 Form anzunehmen als er feststellte, dass der Klang seines alten Klaviers in Kombination mit einer schrägen elektronischen Veränderung seiner Stimme einen schaurigen, hypnotischen Sound schafft, der heute oft als Dream Pop betitelt wird. Dabei war die Atmosphäre, die er mit seiner Musik schafft, und die an den verwirrenden Zustand zwischen Schlafen und Wachen erinnert eher ein Zufallsprodukt. “I’ve always been a huge fan of instrumental ambient music, but I never felt that I should throw myself into making such music, but when I started the process I really got the taste of it and began to love the blend between the organic and digital world.”, so Brian Batz.
Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.

klubK / Karlstorbahnhof, Heidelberg