FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Slow Comin Alive Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T4

Event-Datum
Sonntag, den 20. Februar 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Theaterhaus Stuttgart - Spielplan
Mit einer packenden Stimme, einem reichhaltigen Klanguniversum und einem Gespür für Songwriting, das zutiefst persönliche Erfahrungen mit Bildern aus der wilden nordischen Natur verbindet, ist die finnische Songwriterin, Sängerin und Multiinstrumentalistin Mirja Klippel ein bemerkenswertes Talent in der alternativen Folk-Musikszene. Bereits ihre Debüt-EP Lift Your Lion (2016) brachte der in Kopenhagen lebenden Musikerin einen Danish Music Award Folk als Songwriterin des Jahres ein.

Seitdem tourte sie ausgiebig in Europa, Russland und dem Nordatlantik, gefolgt von der Veröffentlichung des von der Kritik hochgelobten Full-Length-Albums River of Silver im Jahr 2018. Mit ihrem neuesten Album Slow Coming Alive fügt Klippel ihrem weitläufigen und poetischen Folk-Universum erneut neue Nuancen hinzu und erkundet weiterhin die Breite ihres Songwritings.

Unterstützt von ihrem Musikerkollegen Alex Jønsson und wechselnden Gästen, wie dem preisgekrönten Streichtrio Vesselil, zieht sie das Publikum in ein frisches und atmosphärisches Universum, in dem persönliche Erfahrungen psychologische Tiefen erschließen und intime Räume Zugang zu rohen und wilden inneren Landschaften gewähren.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)