So schmecken Orangen
Tickets für Aufführungen von So schmecken Orangen. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Erinnerung ist ein kreativer Akt. Es handelt sich um die konstruktive Vergegenwärtigung der Vergangenheit. Erinnerung ist nicht der Abruf von im Gedächtnis aufbewahrten Informationen, sondern eine Rekonstruktion der Vergangenheit.

Was wir in Erinnerung behalten, und was wir vergessen, hängt ab von Emotionen und Interessen des Einzelnen oder eben einer Gruppe, die dieses Gedächtnis formt und in Rückwirkung davon auch wiederum geformt wird. So eine Gruppe beschreibt auch der Club „Szenenwechsel“ in seinem Stück „Orangenbilder“ und bringt seine ganz eigene Konstruktion von Kindheitserinnerungen auf die Bühne.