FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Social Dis-Dancing - Landestheater Coburg
Jetzt Karten für Social Dis-Dancing auf ADticket.de sichern und den Ballettabend 2021 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Social Dis-Dancing - Landestheater Coburg im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

In diesem ergreifenden und ungewöhnlichen Tanzabend wird ausgelotet, wie Menschen einander trotz Distanz begegnen und berühren können:

Die bekannte niederländische Choreografin Wubkje Kuindersma setzt sich 
unter dem Titel „Lost Touch“ mit verlorenen und wiedergefundenen Beziehungen und dem Verlangen nach physischen, menschlichen Berührungen auseinander. Ballettdirektor Mark McClain wird zu einem Streichquartett von Roland Fister – eine Uraufführung – eine Choreografie entwickeln. Tara Yipp, dem Coburger Publikum seit 2010 als Choreografin und Ballettmeisterin bestens bekannt, beschäftigt sich diesmal unter dem Titel „Contact“ mit Formen der Begegnung, Annäherung und Distanz.

Freuen Sie sich auf einen bewegenden und berührenden Ballettabend!

(Quelle Text: landestheater-coburg.de)