Søjus1 Tickets - Dresden, Theaterruine St. Pauli

Event-Datum
Montag, den 02. Oktober 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Königsbrücker Platz 1,
01097 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: TheaterRuine St.Pauli e.V. (Kontakt)

Ermäßigung gilt für:
Schüler, Studenten, Inhaber Dresden Pass, Behinderte, ALGII Empfänger
Ermäßigungsnachweise müssen beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werde.
Ticketpreise
ab 11,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Søjus1

Bild: Søjus1
Søjus1 spannt eine Leinwand auf, auf der zwischen Ambient und Industrial, Synthies und Klavier, inmitten vertrackter Schlagzeugpatterns und Sprachsamples Spuren von Miles Davis, Pink Floyd oder Can auftauchen, plötzlich kluge Popsongs oder krachende Eruptionen passieren. Verpackt ist das Ganze in eine analog-warme, dreckige Klangästhetik, die an Old-School Hip Hop erinnert, an Portishead, Massive Attack oder DJ Shadow. Es geht um Spuren, die ein Mensch in dieser Welt hinterlässt. Sie stehen nicht für sich, sondern überlagern und verbinden sich mit denen anderer Menschen. Sie bergen Ursachen, Ausgangspunkte und Impulse, deren Wirkung sich manchmal erst im Leben und Schaffen anderer manifestiert. Im Fall von Søjus1 wird daraus Musik, die wie ein Satellit eine kaputte Erde umkreist, diese allumfassende Perspektive in eine rastlose Assoziationskette aus Rhythmus und Klang und Text übersetzt und in dunkle, traurige Schönheit bindet.
Bild: TheaterRuine St. Pauli Dresden

Die TheaterRuine St. Pauli ist eine der schönsten Sommerspielstätten in Dresden. Bezaubernd ist das romantische Ambiente der ehemaligen Kirche, von der ein großer Teil des Mauerwerks erhalten geblieben und heute von Efeu- und Weinranken bewachsen ist. Vor allem durch das Fehlen des Daches, der Fenster und eines größeren seitlichen Mauerbereichs wird das geschichtsträchtige Gebäude zu einem einzigartigen Freiluftveranstaltungsort. Das Objekt ist als Veranstaltungsort für Theater, Konzerte und Events konzipiert und wird seit 1999 vom gemeinnützigen Theaterruine St. Pauli e.V. betrieben. Für Theateraufführungen besonders reizvoll sind die diversen Möglichkeiten für Auf- und Abgänge. Der Ort lädt außerdem ein zum Spiel auf Säulenstümpfen, verschiedenen Teilbühnen und im Zuschauerraum. Der Zuschauer- und der Bühnenbereich sind durch die vorhandenen Kirchenmauern vollständig umschlossen und geschützt. Als Bühne für Konzerte dient meist die überdachte Apsis. (Text: theaterruine.de // Foto: img.marcopolo.de)

Theaterruine St. Pauli, Dresden