FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Solidaritätstickets EMT Event-Media-Tec GmbH - #seidabeiBild: Solidaritätstickets EMT Event-Media-Tec GmbH - #seidabei
Die EMT Event-Media-Tec GmbH mit Sitz in Herrenberg realisiert seit 2006 spannende Projekte, Events und Ideen. Doch wie viele andere Mitgestalter*innen der internationalen Kulturbranche steht auch die EMT GmbH im Jahr 2021 aufgrund von Corona vor großen organisatorischen und finanziellen Hürden. Deshalb wurde die Aktion #seidabei ins Leben gerufen und du kannst mit einem kleinen Klick helfen, die Existenz und die Zukunft der Betroffenen zu sichern. Buche jetzt eines der Solidaritätstickets und #seidabei! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Solidaritätstickets EMT Event-Media-Tec GmbH - #seidabei und unterstütze den Veranstalter mit einer Spende

Die neuartige Corona-Pandemie bedeutet für viele Veranstalterinnen und Veranstalter vor allem eines: Leere Kassen durch fehlende Projekte. Strenge Schutzmaßnahmen verhindern nicht nur Konzert- oder Theaterveranstaltungen, sondern auch den finanziellen Fluss der engagierten Kulturschaffenden. Die EMT Event-Media-Tec GmbH überzeugt bereits seit 2006 mit einer großartigen Infrastruktur und ambitionierter Organisation unterschiedlichster Events. Um dieser nun unter die Arme zu greifen, können im Rahmen der #seidabei Kampagne kleine oder große Spendentickets gekauft werden.

Natürlich wird mit dem Kauf der Tickets nicht nur Dein Lieblingstheater unterstützt, sondern auch der Ticketing Dienstleister ADticket, um auch in Zukunft zuverlässig Tickets für Deine Lieblingsveranstaltungen anbieten zu können.

(Quelle Text: dm | ADticket.de)