FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Solidaritätstickets Gandersheimer Domfestspiele - #seidabei Bild: Solidaritätstickets Gandersheimer Domfestspiele - #seidabei
Wie schon die Jahre zuvor waren die Gandersheimers Domfestpiele mit Spannung und voller Vorfreude erwartet worden. Die Coronakrise machte eine Durchführung des Festivals vor dem Portal der romanischen Stiftskirche jedoch unmöglich. Die Domfestspiele stehen daher vor einer großen finanziellen Herausforderung. Auch Ihre Unterstützung ist nun gefragt. Mit Solidaritätstickets können Sie den Gandersheimer Domfestspielen jetzt unter die Arme greifen. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Solidaritätstickets Gandersheimer Domfestspiele - #seidabei

Wie die gesamte Kulturbranche sind auch die Domfestspiele von der Coronakrise stark betroffen. An eine planmäßige Durchführung des ist dieses Jahr nicht zu denken, da Gefahren und Risiken für Besucherinnen und Besucher kaum abzusehen sind. All das bedeutet natürlich ein großes Problem. Unter diesen Umständen bleibt die Finanzierung auf der Strecke und die Zukunft ist ungewiss.

Um dieser Situation entgegenzuwirken wurde nun ein Spendenticket an den Start gebracht. Mit diesem ist es möglich, die Gandersheimer Domfestspiele während der Krisenzeit zu unterstützen und einen eigenen Beitrag zum Fortbestehen der Festspiele zu leisten. Die Tickets sind Teil der der deutschlandweiten Kampagne #seidabei in deren Rahmen Kulturinstitutionen, Künstlerinnen und Künstler sowie Sportvereine unterstützt werden. Natürlich werden mit dem Kauf der Tickets nicht nur Ihre Lieblings-Festspiele unterstützt, sondern auch der Ticketing Dienstleister ADticket um auch in Zukunft zuverlässig Tickets für Ihre Lieblingsveranstaltungen anbieten zu können. Buche jetzt eines der Solidaritätstickets für die Gandersheimer Domfestspiele und #seidabei.

(Quelle Text: hk | ADticket.de, Quelle Bild: julia lormis)