Bild: Solidaritätstickets Rhein-Main-Theater - #seidabeiBild: Solidaritätstickets Rhein-Main-Theater - #seidabei
Einst als Musical-Theater geplant ist das Rhein-Main-Theater zu einer echten Institution geworden. In dem wunderbaren hellen Bau mit der großen Glasfassade wird stets ein abwechslungsreichen Programm geboten. Doch die Krise, die durch den Ausbruch von Covid 19 ausgelöst wurde, macht auch vor dem Rhein-Main-Theater keinen Halt. Jetzt gilt es diese Kulturinstitution in Krisenzeiten zu unterstützen. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Solidaritätstickets Rhein-Main-Theater - #seidabei im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Solidaritätstickets Rhein-Main-Theater - #seidabei Unterstütze das Theater in Niedernhausen

 

Die durch die Verbreitung des Coronavirus ausgelöste Krise trifft besonders die Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen. Die Durchführung von Veranstaltungen ist unmöglich geworden. Aufführungen können nicht mehr stattfinden. Natürlich ist das Rhein-Main-Theater hier keine Ausnahme und besonders betroffen.

Um dem Niedernhausener Haus jetzt weiterhelfen zu können werden nun Solidariätstickets angeboten. Diese Tickets sind Teil der Deutschlandweiten #seidabei Kampagne, die von Kulturinstitutionen, Kulturschaffenden und Sportvereinen ersonnen wurde, um den von der Krise besonders stark betroffenen helfen zu können. Natürlich wird mit dem Kauf der Tickets nicht nur Deine Lieblingslocation unterstützt, sondern auch der Ticketing Dienstleister ADticket um auch in Zukunft zuverlässig Tickets für Deine Lieblingsveranstaltungen anbieten zu können. Buche jetzt eines der Solidaritätstickets für das Rhein-Main-Theater und #seidabei.

(Quelle Text: hk | AD ticket GmbH)