Sommerkonzert des Werkstattorchester Dresden e.V. Tickets - Dresden, Hochschule für Musik - Konzertsaal

Event-Datum
Samstag, den 30. Juni 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Wettiner Platz 13,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hochschule für Musik Dresden (Kontakt)

Inklusive Kombiticket für VVO Tarifzone Dresden. Ermäßigte Preise, falls nicht anders ausgewiesen, gelten für Schüler, Auszubildende, Studenten, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Rentner und Schwerbehinderte. Rollstuhlfahrer wenden sich bezüglich Tickets direkt an den Veranstalter. Bitte Ermäßigungsnachweis unaufgefordert am Einlass vorzeigen.
Ticketpreise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Sommerkonzert des Werkstattorchester Dresden e.V.

Bild: Sommerkonzert des Werkstattorchester Dresden e.V.
Programm
Béla Bartók: Ungarische Skizzen. Fünf Bilder aus Ungarn op. Sz 97 (1931) 1. Satz: Abend auf dem Lande. 2. Satz: Bärentanz. 3. Satz: Melodie. 4. Satz: Etwas angeheitert. 5. Satz: Üröger Hirtentanz.
Bedrich Smetana: Die Moldau
Carl Orff: Carmina Burana

Mitwirkende
Solisten: Studierende der HfM Dresden
Werkstattorchester Dresden e.V. in Kooperation mit dem Studiochor der HfM Dresden, dem Chór Politechniki Wroclawskiej und Mitgliedern der Kurrende der Versöhnungskirche Dresden
Dirigenten: Studierende Lehramt Musik der HfM Dresden
Künstlerische Gesamtleitung: Matthew Lynch

Das Werkstattorchester ist das Orchester der Fachrichtung Lehramt Musik und bietet Schulmusikstudierenden die Möglichkeit, Erfahrung im Dirigieren und Orchesterspiel zu sammeln. Um ein möglichst großes Ensemble zu bilden, wurde das Orchester für begeisterte Laienmusiker geöffnet. In einem kurzweiligen Konzert möchte das Werkstattorchester Ihnen die im Semester erarbeiteten Werke präsentieren.
Foto: Florian Busch

Hochschule für Musik - Konzertsaal, Dresden