FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Sonnengesang mit Frank Tischer - Sonnengesang in der Kolsterkirche Tickets - Fulda, Kloster Frauenberg

Event-Datum
Freitag, den 22. Oktober 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Am Frauenberg 1,
36039 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: antonius: gemeinsam begegnen gGmbH (Kontakt)

Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 12,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Sonnengesang mit Frank Tischer - Sonnengesang in der Kolsterkirche

Bild: Sonnengesang mit Frank Tischer - Sonnengesang  in der Kolsterkirche
Frank Tischer allein musiziert auf Flügel (oder Piano) und Synthesizer, mit
Sonnen-Gong, Klangschalen, indianischer Holz- und asiatischer Bambusflöte und spielt zusätzlich noch,
passend zu jeder Strophe, die Naturgeräusche ein. Die eingespielten Texte von Franz von Assisi sind von dem Theater- & Fernsehschauspieler Jürg Löw gesprochen.
Jede Strophe dieses wunderschönen Textes aus dem 13. Jahrhundert ist eine Huldigung an die Schöpfung und den Schöpfer und wurde musikalisch liebevoll zu einem meditativen Konzert umgesetzt. Seine Vertonung des Sonnengesangs ist ein Klavierkonzert, bei dem er, als musikalisches Detail, noch weitere Instrumente zum Einsatz bringt.
Ein wunderschönes Präludium führt in die musikalische Meditation ein. Ein musikalisches Nachspiel löst den leiblichen Tod auf und führt den Menschen an den Ausgangspunkt der Klangreise Jede Strophe dieses wunderschönen Textes aus dem 13. Jahrhundert ist eine Huldigung an die Schöpfung und den Schöpfer und wurde musikalisch liebevoll zu einem meditativen Konzert umgesetzt. Seine Vertonung des Sonnengesangs ist ein Klavierkonzert, bei dem er, als musikalisches Detail, noch weitere Instrumente bzum Einsatz ringt.
Bild: Kulturkeller Fulda

Auf der Bühne des Kulturkellers Fulda, der im Jahre 1999 im Keller des Vonderau Museums eingerichtet und von der Stadt gepachtet wurde, finden jährlich mehr als 100 Veranstaltungen statt. Mit 160 Sitzplätzen wurde hier ausserdem ausreichend Platz für Besucher geschaffen. Das Veranstaltungsspektrum reicht von Konzerten jeglichen Genres über Kabarett,Comedy und Satire bis hin zu Theateraufführungen sowie Dichterlesungen.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, den Kulturkeller für seine eigene Privat-Veranstaltung anzumieten, bei der die fest installierte Licht- und Beschallungsanlage auch genutzt werden kann.