Sonntagsmatinee: Meinungsfreiheit in Gefahr!? Tickets - Erlangen, Markgrafentheater

Event-Datum
Sonntag, den 27. August 2017
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Theaterplatz 2,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: das theater erlangen (Kontakt)

Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Empfänger von Berufsförderung, Bundesfreiwilligendiestleistende, Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Empfänger/innen der Grundsicherung und von ALG ll,
Asylbewerber/innen und Behinderte sowie für deren Begleitpersonen (sofern dies im Schwerbehindertenausweis - ab 50% GdB - entsprechend gekennzeichnet ist = Ausweis mit B-Vermerk) und Inhaber/innen des Erlangen Passes.
Ticketpreise
ab 6,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Erlanger Poetenfest
Podiumsdiskussion mit Jörg Baberowski, Arnd Diringer, Julia Krüger und Rafael Seligmann, Moderation: Alexander Kissler
Übersetzung in Gebärdensprache

Meinungsfreiheit als Selbstverständlichkeit ist Teil unserer kulturellen Identität. Und es ist ein hohes Gut der Demokratie. Doch nicht erst das Maas‘sche Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat gezeigt, wie fragil das Konzept der freien Meinungsäußerung auch in westlichen demokratischen Gesellschaften ist. Der Umgang der Trump-Regierung mit kritischer Presse, die Unterdrückung Andersdenkender in Russland und in der Türkei – das sind alles Entwicklungen, die vor kurzem nicht vorstellbar gewesen wären. Die Komplexität der Medienstrukturen tut ihr Übriges. Wie schmal ist der Grat zwischen staatlich oder auch privatwirtschaftlich gestalteten Regularien und politischer Zensur?
Bild: Markgrafentheater Erlangen

Das Theater Erlangen vereint drei Spielstätten, in denen ein vielseitiges Programm geboten wird - vom großen Klassiker bis hin zum zeitgenössischen Stück. Der barocke Kern bildet das Markgrafentheater. Er begeistert nach wie vor: So wurde das Markgrafentheater als Kulisse in der internationalen Historienverfilmung Farinelli (1994) von Gérard Corbiau genutzt. Zuletzt wurde 1999 der Zuschauerraum behutsam restauriert.
(Quelle/Foto: theater-erlangen.de)

Markgrafentheater, Erlangen