Bild: Spanish Colours
Jetzt Tickets sichern und bei den Auftritten von Spanish Colours reinrassigen Flamenco getanzt, wie auch gespielt live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Spanish Colours Spanische Gitarrenmusik – Flamenco Tanz

Das Essener Gitarrenduo mit den Gitarristen Bernd Steinmann und Stefan Loos wird mit den Musikern Martin Breuer, Kontrabaß (Herbert Knebels Affentheater ), Peter Eisold (Contact Trio, Helge Schneider, Blue Box, Jungle Pilots u.v.a.) zum Quartett „Spanish Colours“ ergänzt. Von Rumba-Flamenco und Sevillanas über Karibik-Melodien bis zu Anklängen aus Brasilien reichen die musikalischen Farben von "Spanish Colours“.

Spanish Colours begeistert mit bemerkenswertem Spiel, und dem Tanz der virtuosen und anmutigen Flamenco Tänzerinnen Irina Castillio und Renate Pomp. Mit ihrem rein akustischen Instrumentarium erweisen sich die Musiker als wahre Könner und lassen mit den temperamentvollem Tänzerinnen ein mediterranes Flair von Sonne und Süden entstehen. Bernd Steinmann, geboren 1963 in Essen-Werden, studierte klassische Gitarre bei Prof. Hans Gräf an der Folkwang Hochschule Essen und schloss seine Künstlerische Reifeprüfung mit Auszeichnung ab. Neben der Klassik spielt er seit mehr als 25 Jahren Flamenco. Er tritt in verschiedenen Besetzungen auf, vor allem mit dem Gitarristen Stefan Loos, und ist Gründer des Ensembles Spanish Colours. Stefan Loos, geboren 1960 in Essen-Werden, studierte zunächst Malerei an der Düsseldorfer Kunstakademie, bevor sich der Musik zuwandte und an der Folkwang Hochschule ein Gitarrenstudium 1988 abschloss. Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Formationen vom Kammerorchester über Opernproduktionen, Kirchenkonzerten bis zu diversen Duobesetzungen. Mit Bernd Steinmann gründete er 1990 das Essener Gitarrenduo.