FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Sparkassen Handballcup 2010

Derzeit sind keine Tickets für Sparkassen Handballcup 2010 im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die Mitte Deutschlands ist Handball-Land. Hier schlagen die Herzen der Sportfans alljährlich höher, wenn jeden Sommer die besten Handballer des Landes und ausgewählte Top-Teams aus Europa zum national und international hochkarätig besetzten „Sparkassen-Handballcup“ nach Hessen und Thüringen kommen. In diesem Jahr steigt bereits die 15. Auflage des renommierten Sport-Events. Vom 3. bis 7. August dreht sich in den fünf Arenen in Bad Wildungen, Felsberg, Melsungen, Eisenach und Rotenburg a.d. Fulda wieder alles um den rasanten Ballsport auf Spitzenniveau. 16 Mannschaften wetteifern um den begehrten Pokal der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen. Und das Teilnehmerfeld verspricht bereits im Vorfeld spannende und spektakuläre Begegnungen auf Augenhöhe. Der direkte Vergleich deutscher Spitzenteams gegen hoch ambitionierte Mannschaften aus Osteuropa ist ganz sicher eine der Höhepunkte der fünf Turniertage.

Die Mannschaften die beim diesjährigen Sparkassen Handballcup 2010 teilnehmen:
1. Nationalmannschaft Weissrussland
2. HCM Constanta (1. Liga Rumänien)
3. MT Melsungen
4. HSG Wetzlar
5. ZBK „Borac“ Banja Luka (1. Liga Bosnien)
6. TV Hüttenberg
7. EHV Aue
8. HSC Coburg
9. TV Emsdetten
10. ThSV Eisenach
11. Tus N-Lübbecke
12. Bergischer HC
13. HSG Gensungen/Felsberg
14. Wisla Plock (Polen)
15. DHC Rheinland
16. HSG Düsseldorf