Bild: Spektrum Festival 2014
Tickets für SPEKTRUM Festival am 02.08.2014 auf dem Dockville Gelände in Hamburg. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Spektrum Main Stage & Zelt: 
Hudson Mohawke, Haftbefehl, SSIO, Betty Ford Boys, XXYXX, Hiob & Morlockk Dilemma, Ahzumjot, Rejjie Snow, Chefket, Psaiko.Dino, Teesy, Sylabil Spill, Sierra Kidd, Gerard, Errdeka, Tourist, Falcons, Iamnobodi
 

Red Bull Music Academy Stage:
Araabmuzik, Onra, Stwo, XXXY, James Pants, Nguzunguzu, Thomalla

 

Im Jahr 2013 reift das SPEKTRUM mit 14 nationalen und internationalen Acts auf zwei Bühnen und mehr als 3.000 Besuchern zu einem Joint-Venture für Musik, die sich im Elementarsten auf den „Beat“ als solchen bezieht. In Zeiten verschwimmender Genregrenzen und stetigen Neuentwicklungen gilt es ein konsequentes Vorwärtsdenken an den Tag zu legen. Das SPEKTRUM orientiert sich daher grundsätzlich wenig an Spezifikationen, sondern nutzt musikalische Grauzonen um ein kontemporäres Ganzes zu erschaffen. Konzeptionell finden Spielarten aus Rap, Trap, Drum’n’Bass, Dubstep bis hin zu bisher noch nicht belabelten Ausformungen auf mehreren Bühnen ebenbürtig neben- und zueinander, die wir in Fusion unter dem Begriff „BEATKULTUR“ genreübergreifend zusammenfassen.