Bild: Spread Voice
Tickets für Spread Voice im Rahmen der Tour 2017 im Vorverkauf. Eine unnachahmliche Mixtur aus Pop, Jazz, Swing und Klassik - jetzt Karten sichern und live dabei sein.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Spread Voice im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

SPREAD VOICE präsentiert eine unnachahmliche Mixtur aus Pop, Jazz, Swing und Klassik. Ein Cross-Over nicht nur einzelner Glanznummern dieser verschiedenen Genres, sondern geradezu aberwitzige Kombinationen werden innerhalb der Arrangements verwoben, die nicht nur Musikliebhaber und Kenner in Staunen versetzen.

So treffen Herbie Hancock und Sting auf Carl Orff oder aber van Halens Rockklassiker Jump auf Nina Simone, Monty Python und Manhattan Transfer. Edvard Grieg ringt mit sich selbst um sein bedeutendstes Werk. Und sollten Welten zwischen Bach und Jobim liegen, so schmelzen diese zusammen. Alle ABBA Songs in einem Stück vereint nicht möglich? Doch, denn bei SPREAD VOICE ist nichts unmöglich!

Ein musikalisches Highlight, was nicht zuletzt durch die langjährige musikalische Erfahrung Gunnar Deutschmanns ermöglicht wird, der über lange Zeit mit dem Ensemble "Jacqueline Kroll" die A-cappella-Szene national und international nachhaltig prägte. In seiner Zeit bei Jacqueline Kroll begann er auch seinen innovativen Stil zu entwickeln, der nun von seiner neuen Formation SPREAD VOICE in phantasievollen Arrangements mit Humor und Augenzwinkern serviert wird. Für musikalische Überraschungen ist in jedem Fall gesorgt.

Das Ensemble präsentiert sich ohne jegliche elektronische Verstärkung - ein direkter, unmittelbarer Hörgenuss – SPREAD VOICE eben.
"Dieses A-cappella-Ensemble überzeugte vom ersten Ton an" (Neue Westfälische)
"... das war grandios" (Haller Kreisblatt)