Spuren jüdischen Lebens in Konstanz - vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert - Stadtführung in Konstanz Tickets - Konstanz, Tourist Information Konstanz

Event-Datum
Freitag, den 13. Oktober 2017
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Bahnhofplatz 43,
78462 Konstanz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Marketing und Tourismus Konstanz GmbH (Kontakt)

Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind kostenlos.
Ermäßigungen erhalten Schüler und Studenten und Gästekarteninhaber, Nachweis vor Ort erforderlich.

Individuelle Gruppenangebote auf Anfrage unter stadtfuehrungen@konstanz-tourismus.de
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Spuren jüdischen Lebens in Konstanz - vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert - Stadtführung in Konstanz

Bild: Spuren jüdischen Lebens in Konstanz - vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert - Stadtführung in Konstanz
Bei dieser Stadtführung geht es um die Geschichte der Juden in Konstanz, von den frühen Pogromen im 14.Jahrhundert, der Vertreibung aus der Stadt im Spätmittelalter, der Wiederansiedlung im 19.Jahrundert bis hin zu der Diskriminierung, den Arisierungen, dem Zwang zur Emigration und den Deportationen während der NS-Zeit. Anhand von historischen Dokumenten und Bildmaterial wird an bestimmten Objekten, Plätzen und Straßen an das jüdische Leben in unserer Stadt im Mittelalter und in der Neuzeit erinnert.

Tourist Information Konstanz, Konstanz