Stadt, Land, Floß - Julia Schoch, André Kubiczek, Torsten Schulz Tickets - Potsdam, Anlegestelle

Event-Datum
Freitag, den 15. Juni 2018
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Glienicker Brücke,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: lit:pots e.V. (Kontakt)

Ermäßigung gilt für Kinder unter 14 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Erwerbslose, Arbeitslosengeld-II-Empfänger und Schwerbehinderte. Bitte Nachweis bei Veranstaltung vorzeigen.
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Stadt, Land, Floß - Julia Schoch, André Kubiczek, Torsten Schulz

Bild: Stadt, Land, Floß - Julia Schoch, André Kubiczek, Torsten Schulz
Eine Floßfahrt über die Potsdamer Grenzgewässer, beginnend an der Glienicker Brücke: Das ist das Ambiente für die Lesung dreier Autoren aus Berlin und Brandenburg, deren Romane ihren Dreh- und Angelpunkt alle rund um die „Wende“ 1989 haben.

Die Lesungen enden am Anleger der Villa Jacobs mit Ausstieg für alle, die an der Festveranstaltung teilnehmen wollen, sind Kombitickets erhältlich unter: https://litpotsdam.reservix.de/p/reservix/group/265331

Bei Umtausch in Kombiticket bereits erworbener Karten bitte Anfrage über: festival@litpotsdam.de

Ermöglicht von der Söhnel­-Werft und der Fritz­-Senß­-Stiftung.

Foto: Söhnel-Werft

Anlegestelle, Potsdam