FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.
Bild: StadtRand
Tickets für StadtRand jetzt im Vorverkauf sichern und die Kölschen Newcomer 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Eigene Musik zu schreiben und zu präsentieren, Menschen mit ihren Melodien und Texten zu erreichen, das ist für die sechs Musiker von StadtRand oberstes Gebot. Mit Klängen, die sie lieben, einer Sprache, die sie gerne sprechen und mit einem Gefühl, dass unter die Haut geht überzeugen die Songs von StadtRand auf der ersten EP die im Januar 2020 erschienen ist.

Mit „ORJENAL“ hat die Band letztes Jahr einen sehr starken Titel präsentiert, der bereits heute nicht mehr aus den Ohren
und Köpfen der Leute wegzudenken ist. Einmal angestimmt, singt der ganze Saal oder Festzelt mit – egal wo. Hier
beschreibt StadtRand die Herzlichkeit der Stadt Köln, wie die Band selbst es immer erfahren haben.

Lange wurde überlegt, „HIN UND WIDDER“ – der aktuelle Titel - den Leuten auch in der Session zu präsentieren. Heute
sind alle froh, dass man sich dazu entschieden hat. Wenn man sieht, wie viele Menschen im Publikum eine Träne lassen
oder nachdenklich zuhören, merkt man einfach, dass man mit seiner Trauer oder seinem Verlust nicht alleine ist. Denn der Karneval ist ein besonderes Lebensgefühl, nicht nur geprägt durch Spaß und gute Laune – er verbindet auch die ernsten Gefühle wie trauern und vermissen.

„FRÜNDSCHAFF“ der Titel der EP - Freundschaft ist das Fundament auf dem StadtRand steht. Das lebt die Band und daher ist es auch einer der wichtigsten, wenn nicht sogar der wichtigste Titel.

Die Musik und die Texte von StadtRand sind authentisch, tiefgehend und trotzdem leicht, sie sind ehrlich und berichten
aus eigenen Erfahrungen. „Es sind Themen, die uns beschäftigen, denn die Menschen sollen sich in der Musik wiederfinden. Musik ist die schönste Art Gefühle und Emotionen auszudrücken“, so Gitarrist Christoph Zimmermann.

StadtRand macht Musik, um Lebensfreude zu verbreiten, die Hemmungen und Ängste des tristen Alltages hinter sich zu lassen.
StadtRand möchte den Menschen Spaß bereiten, so wie sie selbst Spaß an dem haben was sie tun. Jede Livesituation zeigt aufs Neue wie sich die Freundschaft seit den Kindertagen gefestigt und weiterentwickelt hat!
Wichtig ist der Band eins: Karneval bedeutet Kölsch, aber Kölsch bedeutet nicht nur Karneval!
StadtRand steht für Freundschaft & Lebendigkeit, ist ehrlich & modern überzeugt durch Gefühl & Sympathie!

(Foto: Martin Boden)