Bild: Stadtkapelle Laupheim
Tickets für die Stadtkapelle Laupheim. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Stadtkapelle Laupheim im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Stadtkapelle Laupheim

Die Musikerinnen und Musiker haben ein sehr abwechslungsreiches und unterhaltendes Programm vorbereitet und sprechen damit ein breites Publikum an. Im ersten Konzertteil tritt das Blasorchester der Stadtkapelle unter Leitung von Musikdirektor Dr. Rustam Keil auf. Zur Aufführung kommt unter anderem ein Klassiker der Symphonischen Blasmusik: Die "Manhattan Symphony", komponiert von Serge Lancen. Das Stück beschreibt musikalisch sehr anschaulich verschiedene Stadtteile der US-Amerikanische Metropole, eine passend erstellte Bilderpräsentation verstärkt den Eindruck des Ausfluges nach New York. Ein besonderes Highlight wird sicherlich auch das " Concerto" für Klarinette und Orchester von Oscar Navarro, das sowohl den Solisten Gerhard Baur als auch das Orchester im positiven Sinne voll fordert. Abgerundet wird der erste Programmteil durch bekannte Werke zeitgenössischer Komponisten, so zum Beispiel den Danzon No. 2 von Arturo Marquez. Eine echte Besonderheit verspricht der zweite Konzertteil zu werden. Es tritt eine BigBand mit Saxofonen, Trompeten und Posaunen aus den Reihen der Stadtkapelle auf, am Schlagzeug sitzt Michael Porter. Die Band wird verstärkt durch bekannte Gastmusiker aus der Region. Und, auf was sich die Musikerinnen und Musiker bereits besonders freuen: Den Gesangspart übernimmt Marina Mast - bekannt aus der Pro7-Castingsendung "The Voice of Germany". Die BigBand spielt Klassiker dieses Musikgenres und wird mit einigen Überraschungen aufwarten - die Konzertbesucher können sich also auf einen tollen Abend im Kulturhaus freuen!!