Staging the Bauhaus
Tickets für Staging the Bauhaus VII - Performance auf der Bauhausbühne 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

staging the bauhaus VII


Standard – Auf das Jahresmotto der Stiftung Bauhaus Dessau bezogen ist auch das nunmehr achte Projekt staging the bauhaus, das das Anhaltische Theater als Kooperationspartner in den Räumen des Bauhauses umsetzt. Nicht nur die Bauhausbühne, sondern auch andere, bisher kaum der Öffentlichkeit zugängliche Räume werden diesmal als Schau- und Hörplätze eingerichtet. Wie geschaffen dafür ist die Musique d’ameublement, die der Franzose Erik Satie vor 100 Jahren als erklärte Gebrauchsmusik in der Absicht geschrieben hat, industriell hergestellte Dekorationselemente, wie sie sich beispielweise auf Tapetenmustern oder Fliesen finden, musikalisch nachzubilden. Dann geht es auf die Bauhausbühne und zu John Cages Europera 5 (1991). Zwei Sänger, ein Pianist und ein Grammophon-Spieler interpretieren jeweils sechs von ihnen ausgewählte Werke der Opernliteratur. Der Amerikaner Cage, als Mitarbeiter von László Moholy-Nagy dem Bauhaus und seinen Ideen eng verbunden, nutzt darin gängige europäische Opernstandards auf seine eigene, zufallsbestimmte Weise: »200 Jahre lang haben uns die Europäer ihre Opern geschickt. Nun schicke ich sie alle zurück.« Willkommen im Bauhaus Dessau 2018!