FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Stefan Schwarz - Comedy Lesung "Als Männer noch nicht in Betten starben" Tickets - Annaberg-Buchholz, Alte Brauerei

Event-Datum
Samstag, den 06. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Geyersdorfer Straße 34,
09456 Annaberg-Buchholz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Alte Brauerei e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 14,40 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stefan Schwarz
Samstag 06.11.2021 / 20 Uhr (verschoben vom 09.04.2020 & 14.04.21)

Stefan Schwarz
"Als Männer noch nicht in Betten starben"

Stefan Schwarz ist Journalist, Autor, Ehemann und leidenschaftlicher Vater. Er lebt mit Frau, Kindern und Katze in Leipzig. Seit 2001 schreibt er eine umjubelte Kolumne in der Monatszeitschrift DAS MAGAZIN. Bisher erschienen drei Kolumnenbände (u.a. "War das jetzt schon Sex?"). 2010 veröffentlichte Stefan Schwarz seinen ersten Roman »Hüftkreisen mit Nancy«. Danach die Erfolgsromane «Das wird ein bisschen wehtun» (2012), «Die Großrussin» (2014) und »Oberkante Unterlippe« (2016). 2018 folgte das aktuelle Buch "Als Männer noch nicht in Betten starben" (Rowohlt), aus dem der Meister genüsslich vortragen wird. Seine Lesungen genießen Kultstatus und sind eigentlich schon Comedy.

www.dasmagazin.de/kolumnen
Bild: Alte Brauerei

Die Alte Brauerei in Annaberg-Buchholz ist ein Soziokulturelles Zentrum und wurde im Jahr 3 nach dem Mauerfall eröffnet. Dieses Haus steht für kulturelle und soziale Vielfalt. Die Wochenenden gehören Livemusik, Theater, Kabarett, Lesungen, Kleinkunst und Partys.

Der Jugendtreff und der Kindermedientreff W@bkiste laden wochentags zu Kursen und Workshops für Jung bis Alt ein. Treffpunkt für Freunde zum Quatschen und Spielen sind das Café und im Sommer die Terrasse.

Dafür, dass alles läuft und unsere Gäste sich wohlfühlen, sorgen ein Team von 7 MitarbeiterInnen und 150 Vereinsmitglieder. Also kommt, seht, hört… und erlebt.