FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Stefan Waghubinger
Stefan Waghubinger gehört zu jener Sorte Kabarettisten, die sich nicht in einer Nische verstecken. Gekonnt übertritt er die Grenzen von Schauspiel, Kabarett und Comedy. So verwundert es auch nicht, dass auch ernste Themen zur Sprache kommen und die Programme mehr bieten als nur Workout für die Lachmuskulatur. Sichere dir jetzt Tickets für die Programme Jetzt hätten die guten Tage kommen können oder Ich sag's jetzt nur zu ihnen und erlebe Stefan Waghubinger 2021/2022/2023 live auf der Bühne. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Stefan Waghubinger – Multitalent und Querkopf

 

Er ist studierter Theologe, Österreicher und seit drei Jahrzehnten in der Wahlheimat Deutschland. Stefan Waghubinger schreibt seit 1997 Cartoons wie A-Men oder Tim und Laura und startet damit seine Kreativ-Karriere. Zwischenzeitlich arbeitet er als Theaterpädagoge, tritt aber bereits 2009 mit seinem allerersten Soloprogramm auf den Comedy-Bühnen auf. Seine Shows bewegen sich seit jeher irgendwo zwischen Kabarett, Comedy und Theater und stehen trotzdem immer in einem Kontext zur Ernsthaftigkeit – Die Frage: Wie können wir überhaupt noch leben? scheint auf seinen Auftritten stets präsent zu sein. 2013 erscheint dazu ein eigenes Hörspiel sowie ein Buch – philosophisch, aber nicht allzu ernst. Waghubinger gewinnt in seiner Laufbahn zahlreiche Comedy-Preise und ist regelmäßig im TV-Programm von namhaften Sendern wie ARD, ZDF, 3Sat, BR und vielen weiteren zu sehen.

So viel zu den groben Eckdaten, was Stefan Waghubinger aber wirklich ausmacht, ist sein Wortwitz, seine pointierten Beobachtungen und sein Genörgel an genau den Stellen, an denen es angebracht ist. Hierbei zelebriert er es, sich über den Unsinn der kleinbürgerlichen Existenz lustig zu machen und entlarvt dabei Stück für Stück die Sinnlosigkeit vieler Konventionen, Regeln und Glaubenssätze.

Sichern Sie sich jetzt Tickets für Stefan Waghubinger und erleben Sie den Kabarettisten im Rahmen der Termine 2021/2022/2023 live!

 

Aktuelle Programme:

Jetzt hätten die guten Tage kommen können

Seit Ende 2017 ist Stefan Waghubinger mit seinem erfolgreichen dritten Soloprogramm Jetzt hätten die guten Tage kommen können unterwegs:

„Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen...“

Die Zuschauer werden dabei 90 Minuten voll auf ihre Kosten kommen – Waghubinger schafft einen großartigen Spagat zwischen Zynik und Warmherzigkeit sowie zwischen Witz und Trauer. Seine Herangehensweise ist einzigartig, geistreich und verblüffend zugleich.

Ich sag's jetzt nur zu ihnen

In seinem neuen Programm Ich sag's jetzt nur zu ihnen läuft Stefan Waghubinger wie gewohnt zur Hochform auch. Die Fähigkeit, nicht nur das Sujet, sondern auch die Stimmung von einer Sekunde auf die andere zu wechseln ohne dabei den roten Faden zu verlieren, spielt er hier gekonnt aus.

Wer noch nicht erlebt hat wie Stefan Waghubinger zwischen zum Schreien komischen Nummern und ernsten, bisweilen sogar tief berührenden Themen changiert, sollte das schnell nachholen. In Ich sag's jetzt nur zu ihnen begegnet Waghubinger den Göttern der Antike, Plüschelefanten und seinem anderen Ich beim Monopoly. Dabei führt das Programm nicht bloß von Pointe zu Pointe sondern auch zu den eigentlichen Fragen, die hinter dem Wahnsinn des Alltags verborgen sind.

(Quelle Text: hk,dm | ADticket.de)