Stefanie Schrank - Unter der Haut eine überhitzte Fabrik - Tour Tickets - Oberhausen, Zentrum Altenberg

Event-Datum
Sonntag, den 26. April 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hansastr. 20,
46049 Oberhausen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Altenberg Soziokultur GmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 12,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stefanie Schrank
Stefanie Schrank ist bildende Künstlerin und Bassistin der Kölner Band Locas In Love. Ihr erstes Soloalbum heißt „Unter der Haut eine überhitzte Fabrik“ und klingt auch so: nach einem Brodeln unter der Oberfläche, nach Maschinen, die bis zur Überhitzung vor sich hin laufen und nach Geheimnis. Gemeinsam mit dem Düsseldorfer Elektromusiker Lucas Croon (Stabil Elite, Bar) hat St. Schrank aus analogen Synthesizern und eckig-eleganten Grooves ihren sophisticated Pop zusammengesetzt. Es ist eine Musik der Zwischenräume und Grauzonen, des Unsichtbaren und Ungehörten, die dem naheliegenden Weg durch die Mitte ein Herumstreifen in den Gestaden und auf den Nebenpfaden vorzieht. Synthiesounds, von super-konkreter Klarheit und doch ebenso rauschhaft und dreamy, schleppende Tempi und entrückte Discobeats bereiten die Klanglandschaft, in der Stefanie in Texten voller surrealer und surrealistischer Momente eine sehr persönliche Bestandsaufnahme von Zukunft, Körper, Neoliberalismus, Patriarchat und Depression abgibt. Die Lyrics sind visuell und assoziativ, ein automatisches Schreiben, das an Sprache genauso aufgrund ihres Eigenklanges und ihrer bildgenerierenden Qualität interessiert ist wie um mit ihr einen Blick zu finden, der mikroskopisch-analytisch zu verstehen versucht, wie Dinge funktionieren, zB. Liebe, Ängste, Macht, Zusammenleben, Sprache und Gespenster. Abgründe, Humor und Leichtigkeit schließen sich nie aus in diesem seltsamen Pop, der sich mit den Zuständen anlegt und die WWW guter Kunst – Wahn, Witz und Wut – perfekt ausbalanciert.
Mal unterkühlt, mal überbordend bleiben die Songs stets überraschend und eigensinnig, gipfeln mal in den großen Refrain und fallen dann unaufgelöst in eine unwiderstehliche Rätselhaftigkeit. Geeignet für Teenager bis middle-aged music lovers. Nicht geeignet für Arschlöcher.
Bild: Zentrum Altenberg

Das Zentrum Altenberg Oberhausen ist ein soziokulturelles Zentrum und teilt sich mit dem LVR-Industriemuseum das Anwesen der einstigen Zinkfabrik Altenberg. Zum breiten Veranstaltungsspektrum des Zentrum Altenberg gehören Party- und Discoveranstaltungen, Konzerte, Theater, Comedy, Kabarett, Kino und noch mehr. Das Angebot wird ausserdem noch durch die auf dem Gelände sesshaften soziokulturellen Vereine um viele weitere Facetten ergänzt. Darüber hinaus werden die Räumlichkeiten des Hauses auch für Ihre Nutzung angeboten.