Bild: Stephan Lanius
Tickets für Stephan Lanius und seine Produktion "Jọ Wá - Zusammen?Leben!" im Vorverkauf. Das Stück von John Awofade Olugbenga und Stephan Lanius live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Stephan Lanius im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Mobiles Musik-Theaterprojekt zum Thema Zusammenleben und Rassismus

Ein Stück von John Awofade Olugbenga und Stephan Lanius

Vielleicht können uns andere Kulturen nicht nur Wohnraum wegnehmen, sondern auch wertvolle Alternativen für die Zukunft geben? Besonders im indigenen Afrika finden sich noch wegweisende Formen einer intakten Gemeinschaftsbewältigung. Menschliche Konflikte bekommen heutzutage Migranten am umfangreichsten mit: Die extrem schnellen und vielen Informationen, die wir täglich erhalten, verhindern paradoxerweise ein echtes Verstehen anderer Menschen und machen ein mitfühlendes Zusammenleben unmöglich. Die Folge ist ein Nebeneinander von vielen Lebensarten.

Der Musiker John Awofade Olugbenga aus Nigeria erzählt über das andere Gemeinschaftsleben seiner Kultur. Diese wird von Stephan Lanius mit bekannten Fabeln aus der Antike einer
europäischen Denkweise gegenübergesetzt. Können wir uns ergänzen?

John Awofade Olugbenga: Darsteller, Percussion,
Stephan Lanius: Performance, Kontrabass,
Ebun Bamijoko Okungbaye: Coaching
Martina Veh: Regie