Sterben helfen - von Konstantin Küspert Tickets - Leer, Theater an der Blinke

Event-Datum
Dienstag, den 30. Oktober 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Blinke 39,
26789 Leer
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Leer (Kontakt)

Ermäßigte Karten und Karten für Rollstuhlfahrer + Begleitperson erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadt Leer, Rathausstr.1, 26789 Leer oder in der Tourist-Information, Ledastr.10, 26789 Leer

Ermäßigt sind Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (mind. 50%) mit Vorlage des jeweiligen Ausweises.
Ticketpreise
von 7,00 EUR bis 14,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sterben helfen - Landesbühne Nord
Lucy ist eine erfolgreiche Managerin, Mutter eines kleinen Sohnes, die bei einer Routineuntersuchung während ihrer Schwangerschaft erfährt, dass sie Krebs hat. Die Erkrankung zwingt sie zu einer Abtreibung. Und zum Beginn einer Chemotherapie, von der der behandelnde Arzt allerdings abrät. Denn ihr Krebs ist aggressiv. Und Lucy lebt in einer Gesellschaft, in der der langsame, qualvolle Tod geächtet ist und jede aussichtslose medizinische Behandlung als Kostenfaktor gezählt wird. Deshalb hat jeder volljährige Mensch Zugriff auf ein schnell wirkendes, tödliches Gift. Ein Leben, das nicht mehr lebenswert erscheint, kann selbstbestimmt beendet werden. So hat es auch Lucys Mutter getan und, angesichts einer unheilbaren Krankheit, ihre eigene Beerdigung vorbereitet. Ihr Abschied wird zum versöhnlichen, fröhlichen Fest. Lucy dagegen entscheidet sich für den schmerzhaften Weg, den qualvollen Tod an der Seite ihrer sie unterstützenden Ehefrau und ihres kleines Sohnes. Sie stellt sich der Krankheit, klammert sich an ihr Leben und provoziert mit ihrer Haltung ihr Umfeld und dessen Werte.

Konstantin Küspert greift in sterben helfen ein gesellschaftlich kontrovers und emotional geführtes Thema auf und ermöglicht uns einen radikalen Perspektivwechsel. Das Stück entwirft eine Gesellschaft, die der unseren ähnelt, allerdings das selbstbestimmte Sterben zelebriert.