FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Sternennacht 2014
Tickets für die Sternennacht 2014 mit just:is und Gästen am 20.12. und 23.12. im Forum in Wegberg. Karten im Vorverkauf sichern
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Sternennacht 2014 im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Sternennacht 2014 mit just:is und Gästen
 
Rock, Pop, Soul – Klassiker und Hits aus den aktuellen Charts – dies alles bestimmt das Programm der 1991 gegründeten Cover-Band „Just is“. „Das machen doch alle“ werden Sie nun sagen. In einem wesentlichen Punkt unterscheidet sich „Just is“ jedoch von fast allen anderen Bands: „Just is“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen zu unterhalten und nicht die eigenen musikalischen Wünsche durchzusetzen. Daraus folgt ein ständig wechselndes, immer auf das jeweilige Publikum zugeschnittenes Repertoire. So kann die Band aus einem Gesamtprogramm von über 200 Musikstücken wählen, um Ihnen ein Höchstmaß an Unterhaltung zu bieten. Der Anspruch an Professionalität ihrer Darbietung, ihre Performance und letztlich auch an technische Komponenten ist ausgesprochen hoch. Nicht zuletzt daher verzeichnet die Band immer wieder große Erfolge, wie u.a. auch als Support-Act von vielen internationalen Stars. Stimmung, Spaß und gute Laune zu erzeugen ist die Hauptintention der Band. Dafür sorgt in erster Linie das sympathische und stimmgewaltige Front-Duo Sandra Kozlik und Reiner Jennißen. Immer wieder gelingt es den beiden, „Ihr“ Publikum mitzureißen. Mit ihnen wird der Auftritt von „Just is“ zum Erlebnis. Sie garantieren die Vielseitigkeit der Band und eröffnen eine Vielzahl von musikalischen Möglichkeiten. Nun sollten Sie sich schnell von der Ausnahmestellung von „Just is“ überzeugen. Eine seit Jahren bundesweit ständig wachsende Nachfrage, volle Säle und ganz besonders die Referenzen der Band beweisen diese Stellung.