FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Steve White

Derzeit sind keine Tickets für Steve White im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Ein-Mann-Blues-Orchester

Es ist kein einfaches Unterfangen, die Arbeit und große Kunst dieses Ausnahmemusikers in kurzer und prägnanter Weise adäquat zu beschreiben. Steve White, der 55-jährige, in der Nähe von San Diego (Kalifornien/USA) lebende Musiker, hat einen einzigartigen und sicherlich in unseren Regionen seltenst
gehörten Sound und Stil entwickelt. Bei seinen Live-Shows hinterlässt er auf faszinierende Art und Weise bei seinem gebannten Publikum den Eindruck einer ganzen Band zuzuhören. Er zelebriert eine bluesgetränkte ‘Songwriterperformance’ vom Feinsten. Man würde ihm Unrecht tun, ihn einfach als  Blueser zu bezeichnen und doch bezieht sich sein Musizieren stets auf den Blues, ohne ihn jedoch zu zitieren. Expressive, rhythmisch äußerst percussiv, sowie solistisch virtuos eingesetzte Gitarre – in ihrer gesamten Bandbreite von ‘Picking’ bis ‘Slide’ – mit ungemein groovend markanter Bassbetonung; prägnanter rauer Reibeisenstimme; brillierend stimmungsvoller Mundharmonika; unterlegt von einer von ihm selbst entwickelten, eigenwillig treibenden ‘Footpercussion’ auf dem Cajon – dieses alles gleichzeitig! – erlebt der Konzertbesucher als ein musikalisches Gewitter.