Streichquartett Amarone - Kammerkonzert Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Studiobühne

Event-Datum
Freitag, den 23. März 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
ab 13,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Streichquartett Amarone
„impressionists NY, PA, 75“

Vor das Streichquartett Claude Debussys aus dem Jahre 1893 stellt das Streichquartett „Amarone“ zwei zeitgenössische amerikanische Kompositionen, die beide mit einem impressionistischen Hörerlebnis aufwarten. Erika J. Ball verwebt und verschiebt Muster der Minimal Music unentwegt
gegeneinander, sodass ein oszillierender, verpixelter Eindruck entsteht. In Malerei übertragen wäre ihr Streichquartett der Signac der Ausstellung. David Heuser beginnt bei einer bildlichen Vorstellung. Er nähert sich aus dem Weltraum der kleinen, blauen Kugel der Erde, dringt in die Atmosphäre ein und taucht schließlich in die Tiefen des Meeres, wo sich die Klangwelt des Weltraumes widerspiegelt. In allen drei Stücken stehen Klangfarben und harmonisches Changieren im Mittelpunkt des Augenmerks.

DAVID HEUSER
Small Blue Marble (2004)

ERICA J. BALL
W(e)aving (2010)

CLAUDE DEBUSSY
Quatuor en sol mineur (1893)
Streichquartett Amarone:
Philippe Perotto, Violine
Carmen Hartung, Violine
Katrin Kösler, Violine
Geraldo Brandigi, Viola
Joachim Köhler, Violoncello

Brandenburger Theater, Studiobühne, Brandenburg an der Havel