Streichquartett der Symphoniker Hamburg - Werke von Ravel, Villa-Lobos und Beethoven Tickets - Pinneberg, Die Drostei

Event-Datum
Freitag, den 24. Februar 2023
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Dingstätte 23,
25421 Pinneberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stiftung Landdrostei (Kontakt)

Die Ermäßigung gilt für Mitglieder im Förderverein Landdrostei e.V., Schüler*innen, Studierende und Inhaber*innen Sozialpass.

Tickets für schwerbehinderte Personen können nur über den Veranstalter erworben werden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen dazu an diesen telefonisch unter 0410121030 oder per Mail an info@drostei.de.
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 18,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Streichquartett der Symphoniker Hamburg
Hovhannes Baghdasaryan und Makrouhi Hagel (Violine), Sebastian Marock (Viola) und Theresia Rosendorfer (Violoncello)

Das Streichquartett der Symphoniker Hamburg ist in der Drostei zu Gast. Auf dem Programm:

Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur
Heitor Villa-Lobos: Streichquartett Nr. 1
Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 59/1

Die vier Musikerinnen und Musiker sind Kollegen bei den Symphonikern Hamburg – Laeieszhalle Orchester und in der Drostei mit einem exquisiten Programm zu Gast.
Sein einziges Streichquartett schrieb Ravel in den Jahren 1902 und 1903. Ein zauberhaftes Stück Musik – zum Hineinlegen.
Heitor Villa-Lobos wäre nicht Villa-Lobos, wenn nicht auch sein Streichquartett Anklänge an afrikanische Rhythmen, portugiesische Lieder und natürlich Tangos aus Buenos Aires beinhalten würde.
Beethovens Opus 59 steht dem in Sachen Spritzigkeit und Farbigkeit in nichts nach, dieses Stück gehört zu dem Meisterhaftesten, was für Streichquartett je geschrieben wurde: Lebensfroh und virtuos.