Bild: Stummfilm-Kino - Feinkost LampeBild: Stummfilm-Kino - Feinkost Lampe
Erleben Sie Stummfilme auf völlig neue Art und Weise im Stummfilm-Kino der Gaststätte Feinkost Lampe. Jetzt Tickets sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Stummfilm-Kino - Feinkost Lampe im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

DJanes Cannelle und Kay Le Fay vom hannoverschen Club Feinkost Lampe vertonen den Kino-Klassiker „Varieté“ aus dem Jahr 1925. Sie stellen heutige Musik dazu und geben so den schwarz-weißen Bildern einen völlig neuen Look. Der ungewohnte Soundtrack verbindet die Vergangenheit mit Gegenwart und lädt die Zuschauerinnen und Zuschauer ein, unter der Zeltkuppel den Zirkusfilm neu zu entdecken.

„Varieté“ zählt zu einem der größten internationalen Erfolge der deutschen Stummfilmzeit.
Regisseur Ewald André Dupont und Kameramann Karl Freund prägten mit ihrem Meisterwerk die Bildsprache vieler späterer Zirkusfilme: der Blick in das Publikum vom Trapez, die schwingende Kamera, die Lichter in der Manege. Und mittendrin: Emil Jannings als Artist, der von Liebe und Hass aufgerieben wird.
Gezeigt wird die digital restaurierte Fassung aus dem Jahr 2015.
In Kooperation mit der Hörregion Hannover.